Avocado Gaming: Der Hass Avocado Baum ist da!

In unserem vergangenen Avocado Gaming Artikel zu Farmville hatten wir euch dazu aufgefordert, uns dabei zu unterstützen, einen Hass Avocado Tree freizuspielen – und wenige Wochen später haben wir es geschafft.

Avocado Gaming: Das Farmville Avocadobaum Experiment

Für alle die unseren ersten Artikel noch nicht gelesen haben oder unser Experiment noch nicht kennen, hier noch einmal eine kleine Zusammenfassung:

Die Avocadissimo-Redaktion versucht stets Artikel am Puls der Zeit zu verfassen. Dazu bemühen wir uns, aktuelle Trends frühzeitig zu erkennen und in unseren Blog einzubauen. Für uns ist die Lage sonnenklar: neben der immer wichtiger werdenden Vernetzung über soziale Netzwerke wie Facebook sowie dem damit einhergehenden Aufstieg sogenannter „Sociale Games“ wie „Farmville“ geht vor allem unter Prominenten der Trend zur Avocado-Farm. Da leider nicht jeder von uns zuhause die Möglichkeit hat, eine Avocado Plantage zu errichten oder nicht über genau den grünen Daumen verfügt, der nötig ist, um aus einem Avocadokern einen prächtigen Baum heranreifen zu lassen, wollten wir euch zeigen, dass mit ein wenig Fleiß und Teamwork jeder seinen eigenen Hass Avocado Baum haben kann.

Avocadobäume und der Hass Avocado Tree

Hass Avocado Tree

Der Avocadissimo Hass Avocado Tree

Mit der Hilfe einiger unsererer Freunde haben wir es geschafft, Schritt für Schritt ein Level nach dem anderen auf der Erfolgsleiter empor zu steigen, um schließlich für 15 Farmcash den Hass Avocado Tree freizuspielen. Ihr könnt ihn auf dem nebenstehenden Bild bewundern. Zusammen mit den anderen drei Avocadobäumen bildet er den Rahmen für unsere Oase in der Mitte der Farm. Neben unserem Farmer selbst halten sich dort auch gerne mal einige Tiere auf. In Kombination mit der Picknickbank und dem Brunnen kann der geneigte Bauer nach einem harten Arbeitstag dort gemütlich ausspannen.

Avocado Tree Strategie

Da als wir unsere Farm gegründet haben Lady Gaga im Spiel besonders geehrt wurde, haben wir uns vor allem auf „Crystals“ spezialisiert. Es handelt sich dabei um Seeds aus der GagaVille-Collection. Diese sind sehr preiwert zu pflanzen, bringen jedoch in Sachen Geld und Erfahrung einiges an Ertrag. Mittlerweile haben wir für diese Pflanze sogar schon drei von drei Sternen auf der Mastery-Skala erlangt. Das Lady Gaga Album konnten wir zwar leiLifestyle Avocadissimoder nicht mehr freispielen, geholfen haben uns die Seeds aber auf jeden Fall.

Unser finaler Durchbruch kam, als wir den Zeppelin, der uns später auf unsere englische Residenz bringen sollte auf unserer Farm verankert hatten. England hat uns nach der Traumhochzeit von Prinz William und Kate Middleton nun auch noch dabei geholfen, den Hass Avocado Tree freizuspielen!

Ein ganz herzliches dankeschön an all unsere Nachbarn, die uns geholfen haben und happy farming!

Welche weiteren Ziele findet ihr, sollten wir mit unserer Farm anstreben? Wie findet ihr unsere Ruhe-Oase? Sucht ihr weitere Nachbarn? Sagt bescheid, wenn ihr wie wir leidenschaftlich spielt!

Sorry, comments are closed for this post.

Avocado Gaming: Der Hass Avocado Baum ist da!

In unserem vergangenen Avocado Gaming Artikel zu Farmville hatten wir euch dazu aufgefordert, uns dabei zu unterstützen, einen Hass Avocado Tree freizuspielen – und wenige Wochen später haben wir es geschafft.

Avocado Gaming: Das Farmville Avocadobaum Experiment

Für alle die unseren ersten Artikel noch nicht gelesen haben oder unser Experiment noch nicht kennen, hier noch einmal eine kleine Zusammenfassung:

Die Avocadissimo-Redaktion versucht stets Artikel am Puls der Zeit zu verfassen. Dazu bemühen wir uns, aktuelle Trends frühzeitig zu erkennen und in unseren Blog einzubauen. Für uns ist die Lage sonnenklar: neben der immer wichtiger werdenden Vernetzung über soziale Netzwerke wie Facebook sowie dem damit einhergehenden Aufstieg sogenannter „Sociale Games“ wie „Farmville“ geht vor allem unter Prominenten der Trend zur Avocado-Farm. Da leider nicht jeder von uns zuhause die Möglichkeit hat, eine Avocado Plantage zu errichten oder nicht über genau den grünen Daumen verfügt, der nötig ist, um aus einem Avocadokern einen prächtigen Baum heranreifen zu lassen, wollten wir euch zeigen, dass mit ein wenig Fleiß und Teamwork jeder seinen eigenen Hass Avocado Baum haben kann.

Avocadobäume und der Hass Avocado Tree

Hass Avocado Tree

Der Avocadissimo Hass Avocado Tree

Mit der Hilfe einiger unsererer Freunde haben wir es geschafft, Schritt für Schritt ein Level nach dem anderen auf der Erfolgsleiter empor zu steigen, um schließlich für 15 Farmcash den Hass Avocado Tree freizuspielen. Ihr könnt ihn auf dem nebenstehenden Bild bewundern. Zusammen mit den anderen drei Avocadobäumen bildet er den Rahmen für unsere Oase in der Mitte der Farm. Neben unserem Farmer selbst halten sich dort auch gerne mal einige Tiere auf. In Kombination mit der Picknickbank und dem Brunnen kann der geneigte Bauer nach einem harten Arbeitstag dort gemütlich ausspannen.

Avocado Tree Strategie

Da als wir unsere Farm gegründet haben Lady Gaga im Spiel besonders geehrt wurde, haben wir uns vor allem auf „Crystals“ spezialisiert. Es handelt sich dabei um Seeds aus der GagaVille-Collection. Diese sind sehr preiwert zu pflanzen, bringen jedoch in Sachen Geld und Erfahrung einiges an Ertrag. Mittlerweile haben wir für diese Pflanze sogar schon drei von drei Sternen auf der Mastery-Skala erlangt. Das Lady Gaga Album konnten wir zwar leiLifestyle Avocadissimoder nicht mehr freispielen, geholfen haben uns die Seeds aber auf jeden Fall.

Unser finaler Durchbruch kam, als wir den Zeppelin, der uns später auf unsere englische Residenz bringen sollte auf unserer Farm verankert hatten. England hat uns nach der Traumhochzeit von Prinz William und Kate Middleton nun auch noch dabei geholfen, den Hass Avocado Tree freizuspielen!

Ein ganz herzliches dankeschön an all unsere Nachbarn, die uns geholfen haben und happy farming!

Welche weiteren Ziele findet ihr, sollten wir mit unserer Farm anstreben? Wie findet ihr unsere Ruhe-Oase? Sucht ihr weitere Nachbarn? Sagt bescheid, wenn ihr wie wir leidenschaftlich spielt!

Sorry, comments are closed for this post.

Avocado Gaming: Der Hass Avocado Baum ist da!

In unserem vergangenen Avocado Gaming Artikel zu Farmville hatten wir euch dazu aufgefordert, uns dabei zu unterstützen, einen Hass Avocado Tree freizuspielen – und wenige Wochen später haben wir es geschafft.

Avocado Gaming: Das Farmville Avocadobaum Experiment

Für alle die unseren ersten Artikel noch nicht gelesen haben oder unser Experiment noch nicht kennen, hier noch einmal eine kleine Zusammenfassung:

Die Avocadissimo-Redaktion versucht stets Artikel am Puls der Zeit zu verfassen. Dazu bemühen wir uns, aktuelle Trends frühzeitig zu erkennen und in unseren Blog einzubauen. Für uns ist die Lage sonnenklar: neben der immer wichtiger werdenden Vernetzung über soziale Netzwerke wie Facebook sowie dem damit einhergehenden Aufstieg sogenannter „Sociale Games“ wie „Farmville“ geht vor allem unter Prominenten der Trend zur Avocado-Farm. Da leider nicht jeder von uns zuhause die Möglichkeit hat, eine Avocado Plantage zu errichten oder nicht über genau den grünen Daumen verfügt, der nötig ist, um aus einem Avocadokern einen prächtigen Baum heranreifen zu lassen, wollten wir euch zeigen, dass mit ein wenig Fleiß und Teamwork jeder seinen eigenen Hass Avocado Baum haben kann.

Avocadobäume und der Hass Avocado Tree

Hass Avocado Tree

Der Avocadissimo Hass Avocado Tree

Mit der Hilfe einiger unsererer Freunde haben wir es geschafft, Schritt für Schritt ein Level nach dem anderen auf der Erfolgsleiter empor zu steigen, um schließlich für 15 Farmcash den Hass Avocado Tree freizuspielen. Ihr könnt ihn auf dem nebenstehenden Bild bewundern. Zusammen mit den anderen drei Avocadobäumen bildet er den Rahmen für unsere Oase in der Mitte der Farm. Neben unserem Farmer selbst halten sich dort auch gerne mal einige Tiere auf. In Kombination mit der Picknickbank und dem Brunnen kann der geneigte Bauer nach einem harten Arbeitstag dort gemütlich ausspannen.

Avocado Tree Strategie

Da als wir unsere Farm gegründet haben Lady Gaga im Spiel besonders geehrt wurde, haben wir uns vor allem auf „Crystals“ spezialisiert. Es handelt sich dabei um Seeds aus der GagaVille-Collection. Diese sind sehr preiwert zu pflanzen, bringen jedoch in Sachen Geld und Erfahrung einiges an Ertrag. Mittlerweile haben wir für diese Pflanze sogar schon drei von drei Sternen auf der Mastery-Skala erlangt. Das Lady Gaga Album konnten wir zwar leiLifestyle Avocadissimoder nicht mehr freispielen, geholfen haben uns die Seeds aber auf jeden Fall.

Unser finaler Durchbruch kam, als wir den Zeppelin, der uns später auf unsere englische Residenz bringen sollte auf unserer Farm verankert hatten. England hat uns nach der Traumhochzeit von Prinz William und Kate Middleton nun auch noch dabei geholfen, den Hass Avocado Tree freizuspielen!

Ein ganz herzliches dankeschön an all unsere Nachbarn, die uns geholfen haben und happy farming!

Welche weiteren Ziele findet ihr, sollten wir mit unserer Farm anstreben? Wie findet ihr unsere Ruhe-Oase? Sucht ihr weitere Nachbarn? Sagt bescheid, wenn ihr wie wir leidenschaftlich spielt!

Sorry, comments are closed for this post.

Avocado Gaming: Der Hass Avocado Baum ist da!

In unserem vergangenen Avocado Gaming Artikel zu Farmville hatten wir euch dazu aufgefordert, uns dabei zu unterstützen, einen Hass Avocado Tree freizuspielen – und wenige Wochen später haben wir es geschafft.

Avocado Gaming: Das Farmville Avocadobaum Experiment

Für alle die unseren ersten Artikel noch nicht gelesen haben oder unser Experiment noch nicht kennen, hier noch einmal eine kleine Zusammenfassung:

Die Avocadissimo-Redaktion versucht stets Artikel am Puls der Zeit zu verfassen. Dazu bemühen wir uns, aktuelle Trends frühzeitig zu erkennen und in unseren Blog einzubauen. Für uns ist die Lage sonnenklar: neben der immer wichtiger werdenden Vernetzung über soziale Netzwerke wie Facebook sowie dem damit einhergehenden Aufstieg sogenannter „Sociale Games“ wie „Farmville“ geht vor allem unter Prominenten der Trend zur Avocado-Farm. Da leider nicht jeder von uns zuhause die Möglichkeit hat, eine Avocado Plantage zu errichten oder nicht über genau den grünen Daumen verfügt, der nötig ist, um aus einem Avocadokern einen prächtigen Baum heranreifen zu lassen, wollten wir euch zeigen, dass mit ein wenig Fleiß und Teamwork jeder seinen eigenen Hass Avocado Baum haben kann.

Avocadobäume und der Hass Avocado Tree

Hass Avocado Tree

Der Avocadissimo Hass Avocado Tree

Mit der Hilfe einiger unsererer Freunde haben wir es geschafft, Schritt für Schritt ein Level nach dem anderen auf der Erfolgsleiter empor zu steigen, um schließlich für 15 Farmcash den Hass Avocado Tree freizuspielen. Ihr könnt ihn auf dem nebenstehenden Bild bewundern. Zusammen mit den anderen drei Avocadobäumen bildet er den Rahmen für unsere Oase in der Mitte der Farm. Neben unserem Farmer selbst halten sich dort auch gerne mal einige Tiere auf. In Kombination mit der Picknickbank und dem Brunnen kann der geneigte Bauer nach einem harten Arbeitstag dort gemütlich ausspannen.

Avocado Tree Strategie

Da als wir unsere Farm gegründet haben Lady Gaga im Spiel besonders geehrt wurde, haben wir uns vor allem auf „Crystals“ spezialisiert. Es handelt sich dabei um Seeds aus der GagaVille-Collection. Diese sind sehr preiwert zu pflanzen, bringen jedoch in Sachen Geld und Erfahrung einiges an Ertrag. Mittlerweile haben wir für diese Pflanze sogar schon drei von drei Sternen auf der Mastery-Skala erlangt. Das Lady Gaga Album konnten wir zwar leiLifestyle Avocadissimoder nicht mehr freispielen, geholfen haben uns die Seeds aber auf jeden Fall.

Unser finaler Durchbruch kam, als wir den Zeppelin, der uns später auf unsere englische Residenz bringen sollte auf unserer Farm verankert hatten. England hat uns nach der Traumhochzeit von Prinz William und Kate Middleton nun auch noch dabei geholfen, den Hass Avocado Tree freizuspielen!

Ein ganz herzliches dankeschön an all unsere Nachbarn, die uns geholfen haben und happy farming!

Welche weiteren Ziele findet ihr, sollten wir mit unserer Farm anstreben? Wie findet ihr unsere Ruhe-Oase? Sucht ihr weitere Nachbarn? Sagt bescheid, wenn ihr wie wir leidenschaftlich spielt!

Sorry, comments are closed for this post.

Avocado Gaming: Der Hass Avocado Baum ist da!

In unserem vergangenen Avocado Gaming Artikel zu Farmville hatten wir euch dazu aufgefordert, uns dabei zu unterstützen, einen Hass Avocado Tree freizuspielen – und wenige Wochen später haben wir es geschafft.

Avocado Gaming: Das Farmville Avocadobaum Experiment

Für alle die unseren ersten Artikel noch nicht gelesen haben oder unser Experiment noch nicht kennen, hier noch einmal eine kleine Zusammenfassung:

Die Avocadissimo-Redaktion versucht stets Artikel am Puls der Zeit zu verfassen. Dazu bemühen wir uns, aktuelle Trends frühzeitig zu erkennen und in unseren Blog einzubauen. Für uns ist die Lage sonnenklar: neben der immer wichtiger werdenden Vernetzung über soziale Netzwerke wie Facebook sowie dem damit einhergehenden Aufstieg sogenannter „Sociale Games“ wie „Farmville“ geht vor allem unter Prominenten der Trend zur Avocado-Farm. Da leider nicht jeder von uns zuhause die Möglichkeit hat, eine Avocado Plantage zu errichten oder nicht über genau den grünen Daumen verfügt, der nötig ist, um aus einem Avocadokern einen prächtigen Baum heranreifen zu lassen, wollten wir euch zeigen, dass mit ein wenig Fleiß und Teamwork jeder seinen eigenen Hass Avocado Baum haben kann.

Avocadobäume und der Hass Avocado Tree

Hass Avocado Tree

Der Avocadissimo Hass Avocado Tree

Mit der Hilfe einiger unsererer Freunde haben wir es geschafft, Schritt für Schritt ein Level nach dem anderen auf der Erfolgsleiter empor zu steigen, um schließlich für 15 Farmcash den Hass Avocado Tree freizuspielen. Ihr könnt ihn auf dem nebenstehenden Bild bewundern. Zusammen mit den anderen drei Avocadobäumen bildet er den Rahmen für unsere Oase in der Mitte der Farm. Neben unserem Farmer selbst halten sich dort auch gerne mal einige Tiere auf. In Kombination mit der Picknickbank und dem Brunnen kann der geneigte Bauer nach einem harten Arbeitstag dort gemütlich ausspannen.

Avocado Tree Strategie

Da als wir unsere Farm gegründet haben Lady Gaga im Spiel besonders geehrt wurde, haben wir uns vor allem auf „Crystals“ spezialisiert. Es handelt sich dabei um Seeds aus der GagaVille-Collection. Diese sind sehr preiwert zu pflanzen, bringen jedoch in Sachen Geld und Erfahrung einiges an Ertrag. Mittlerweile haben wir für diese Pflanze sogar schon drei von drei Sternen auf der Mastery-Skala erlangt. Das Lady Gaga Album konnten wir zwar leiLifestyle Avocadissimoder nicht mehr freispielen, geholfen haben uns die Seeds aber auf jeden Fall.

Unser finaler Durchbruch kam, als wir den Zeppelin, der uns später auf unsere englische Residenz bringen sollte auf unserer Farm verankert hatten. England hat uns nach der Traumhochzeit von Prinz William und Kate Middleton nun auch noch dabei geholfen, den Hass Avocado Tree freizuspielen!

Ein ganz herzliches dankeschön an all unsere Nachbarn, die uns geholfen haben und happy farming!

Welche weiteren Ziele findet ihr, sollten wir mit unserer Farm anstreben? Wie findet ihr unsere Ruhe-Oase? Sucht ihr weitere Nachbarn? Sagt bescheid, wenn ihr wie wir leidenschaftlich spielt!

Sorry, comments are closed for this post.