Avocado Rezepte: Guacamole mit gegrilltem Hähnchen und Tortilla-Chips

Das Hähnchen in Kombination mit dieser würzigen Variation der Guacamole schmeckt einfach fantastisch. Und das Gericht lässt sich bestens mit kühlem Beer kombinieren, oder auch mit einem Weißwein für die Weinliebhaber – eine fantastische Sommerspeise.

Die Guacamole Filets

Zutaten für 2 Portionen:

  • 1 grosse Avocado
  • 2 Hähnchenbrustfilets
  • 2 grosse Tomaten, in kleine Stücke geschnitten
  • 1 rote Zwiebel, fein gehackt
  • 1 rote Chili, klein geschnitten
  • 1 Teelöffel Tabasco
  • Saft aus einer Limette
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1/2 Handvoll Basilikum
  • 1/2 Handvoll Petersilie
  • Tortilla-Chips

Zubereitung:

  1. Den Grill aufheizen, die Filets mit Olivenöl beträufeln, mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken, und ca. 25 Minuten bei gelegentlichem Umdrehen grillen, bis das Hähnchen gar ist.
  2. Während ihr die Hähnchenfilets grillt, könnt ihr die Guacamole vorbereitet. Die Tomaten und die Zwiebeln in einen Schussel geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Olivenöl, Tabasco, Chili und etwas Saft von der ausgepressten Limette hinzufügen. Leicht mischen und beiseite legen.
  3. Anschließend die Avocado schälen, entkernen und in einem Teller grob zerdrücken. Den restlichen Limettensaft, die Avocado und Kräuter zu dem Tomatenmix geben und mischen – die Guacamole ist fertig.
  4. Das gegrillte Hähnchen in Stucke schneiden, auf einen Teller legen und zusammen mit Guacamole und Tortilla-Chips servieren.

Hähnchen mit Guacamole und Tortilla-Chips

Falls ihr noch mehr Lust auf Chicken und Avocado habt, schaut euch einfach unseren leckeren Tex-Mex-Burger an.

Sorry, comments are closed for this post.

Avocado Rezepte: Guacamole mit gegrilltem Hähnchen und Tortilla-Chips

Das Hähnchen in Kombination mit dieser würzigen Variation der Guacamole schmeckt einfach fantastisch. Und das Gericht lässt sich bestens mit kühlem Beer kombinieren, oder auch mit einem Weißwein für die Weinliebhaber – eine fantastische Sommerspeise.

Die Guacamole Filets

Zutaten für 2 Portionen:

  • 1 grosse Avocado
  • 2 Hähnchenbrustfilets
  • 2 grosse Tomaten, in kleine Stücke geschnitten
  • 1 rote Zwiebel, fein gehackt
  • 1 rote Chili, klein geschnitten
  • 1 Teelöffel Tabasco
  • Saft aus einer Limette
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1/2 Handvoll Basilikum
  • 1/2 Handvoll Petersilie
  • Tortilla-Chips

Zubereitung:

  1. Den Grill aufheizen, die Filets mit Olivenöl beträufeln, mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken, und ca. 25 Minuten bei gelegentlichem Umdrehen grillen, bis das Hähnchen gar ist.
  2. Während ihr die Hähnchenfilets grillt, könnt ihr die Guacamole vorbereitet. Die Tomaten und die Zwiebeln in einen Schussel geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Olivenöl, Tabasco, Chili und etwas Saft von der ausgepressten Limette hinzufügen. Leicht mischen und beiseite legen.
  3. Anschließend die Avocado schälen, entkernen und in einem Teller grob zerdrücken. Den restlichen Limettensaft, die Avocado und Kräuter zu dem Tomatenmix geben und mischen – die Guacamole ist fertig.
  4. Das gegrillte Hähnchen in Stucke schneiden, auf einen Teller legen und zusammen mit Guacamole und Tortilla-Chips servieren.

Hähnchen mit Guacamole und Tortilla-Chips

Falls ihr noch mehr Lust auf Chicken und Avocado habt, schaut euch einfach unseren leckeren Tex-Mex-Burger an.

Sorry, comments are closed for this post.

Avocado Rezepte: Guacamole mit gegrilltem Hähnchen und Tortilla-Chips

Das Hähnchen in Kombination mit dieser würzigen Variation der Guacamole schmeckt einfach fantastisch. Und das Gericht lässt sich bestens mit kühlem Beer kombinieren, oder auch mit einem Weißwein für die Weinliebhaber – eine fantastische Sommerspeise.

Die Guacamole Filets

Zutaten für 2 Portionen:

  • 1 grosse Avocado
  • 2 Hähnchenbrustfilets
  • 2 grosse Tomaten, in kleine Stücke geschnitten
  • 1 rote Zwiebel, fein gehackt
  • 1 rote Chili, klein geschnitten
  • 1 Teelöffel Tabasco
  • Saft aus einer Limette
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1/2 Handvoll Basilikum
  • 1/2 Handvoll Petersilie
  • Tortilla-Chips

Zubereitung:

  1. Den Grill aufheizen, die Filets mit Olivenöl beträufeln, mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken, und ca. 25 Minuten bei gelegentlichem Umdrehen grillen, bis das Hähnchen gar ist.
  2. Während ihr die Hähnchenfilets grillt, könnt ihr die Guacamole vorbereitet. Die Tomaten und die Zwiebeln in einen Schussel geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Olivenöl, Tabasco, Chili und etwas Saft von der ausgepressten Limette hinzufügen. Leicht mischen und beiseite legen.
  3. Anschließend die Avocado schälen, entkernen und in einem Teller grob zerdrücken. Den restlichen Limettensaft, die Avocado und Kräuter zu dem Tomatenmix geben und mischen – die Guacamole ist fertig.
  4. Das gegrillte Hähnchen in Stucke schneiden, auf einen Teller legen und zusammen mit Guacamole und Tortilla-Chips servieren.

Hähnchen mit Guacamole und Tortilla-Chips

Falls ihr noch mehr Lust auf Chicken und Avocado habt, schaut euch einfach unseren leckeren Tex-Mex-Burger an.

Sorry, comments are closed for this post.

Avocado Rezepte: Guacamole mit gegrilltem Hähnchen und Tortilla-Chips

Das Hähnchen in Kombination mit dieser würzigen Variation der Guacamole schmeckt einfach fantastisch. Und das Gericht lässt sich bestens mit kühlem Beer kombinieren, oder auch mit einem Weißwein für die Weinliebhaber – eine fantastische Sommerspeise.

Die Guacamole Filets

Zutaten für 2 Portionen:

  • 1 grosse Avocado
  • 2 Hähnchenbrustfilets
  • 2 grosse Tomaten, in kleine Stücke geschnitten
  • 1 rote Zwiebel, fein gehackt
  • 1 rote Chili, klein geschnitten
  • 1 Teelöffel Tabasco
  • Saft aus einer Limette
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1/2 Handvoll Basilikum
  • 1/2 Handvoll Petersilie
  • Tortilla-Chips

Zubereitung:

  1. Den Grill aufheizen, die Filets mit Olivenöl beträufeln, mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken, und ca. 25 Minuten bei gelegentlichem Umdrehen grillen, bis das Hähnchen gar ist.
  2. Während ihr die Hähnchenfilets grillt, könnt ihr die Guacamole vorbereitet. Die Tomaten und die Zwiebeln in einen Schussel geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Olivenöl, Tabasco, Chili und etwas Saft von der ausgepressten Limette hinzufügen. Leicht mischen und beiseite legen.
  3. Anschließend die Avocado schälen, entkernen und in einem Teller grob zerdrücken. Den restlichen Limettensaft, die Avocado und Kräuter zu dem Tomatenmix geben und mischen – die Guacamole ist fertig.
  4. Das gegrillte Hähnchen in Stucke schneiden, auf einen Teller legen und zusammen mit Guacamole und Tortilla-Chips servieren.

Hähnchen mit Guacamole und Tortilla-Chips

Falls ihr noch mehr Lust auf Chicken und Avocado habt, schaut euch einfach unseren leckeren Tex-Mex-Burger an.

Sorry, comments are closed for this post.

Avocado Rezepte: Guacamole mit gegrilltem Hähnchen und Tortilla-Chips

Das Hähnchen in Kombination mit dieser würzigen Variation der Guacamole schmeckt einfach fantastisch. Und das Gericht lässt sich bestens mit kühlem Beer kombinieren, oder auch mit einem Weißwein für die Weinliebhaber – eine fantastische Sommerspeise.

Die Guacamole Filets

Zutaten für 2 Portionen:

  • 1 grosse Avocado
  • 2 Hähnchenbrustfilets
  • 2 grosse Tomaten, in kleine Stücke geschnitten
  • 1 rote Zwiebel, fein gehackt
  • 1 rote Chili, klein geschnitten
  • 1 Teelöffel Tabasco
  • Saft aus einer Limette
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1/2 Handvoll Basilikum
  • 1/2 Handvoll Petersilie
  • Tortilla-Chips

Zubereitung:

  1. Den Grill aufheizen, die Filets mit Olivenöl beträufeln, mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken, und ca. 25 Minuten bei gelegentlichem Umdrehen grillen, bis das Hähnchen gar ist.
  2. Während ihr die Hähnchenfilets grillt, könnt ihr die Guacamole vorbereitet. Die Tomaten und die Zwiebeln in einen Schussel geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Olivenöl, Tabasco, Chili und etwas Saft von der ausgepressten Limette hinzufügen. Leicht mischen und beiseite legen.
  3. Anschließend die Avocado schälen, entkernen und in einem Teller grob zerdrücken. Den restlichen Limettensaft, die Avocado und Kräuter zu dem Tomatenmix geben und mischen – die Guacamole ist fertig.
  4. Das gegrillte Hähnchen in Stucke schneiden, auf einen Teller legen und zusammen mit Guacamole und Tortilla-Chips servieren.

Hähnchen mit Guacamole und Tortilla-Chips

Falls ihr noch mehr Lust auf Chicken und Avocado habt, schaut euch einfach unseren leckeren Tex-Mex-Burger an.

Sorry, comments are closed for this post.