Gesundheit und Avocado: Die gesunde Wunderfrucht

Lehrerin AvocadissimoDie Avocado ist hervorragend als Bestandteil einer gesunden Ernährungs- und Lebensweise geeignet. In Zukunft werden daher an dieser Stelle regelmäßig Beiträge zum Thema Avocado und Gesundheit zu finden sein.

Um euch einen ersten Überblick darüber zu geben, welche verschiedenen Themen hierbei eine Rolle spielen, möchten wir im folgenden Video gerne Dr. Ann Kulze zu Wort kommen lassen. Ihre Expertenmeinung wurde in verschiedenen US-Medien (Time Magazine, CNN) veröffentlicht und wir finden daher, dass sie ausgezeichnet dafür geeignet ist, euch die gesunden Seiten der Avocado einmal kurz vorzustellen.

Wie ihr sehen könnt, ist es also gar nicht zu weit hergeholt, bei der Avocado tatsächlich von einer Wunderfrucht oder zumindest von einer Superstar-Frucht zu sprechen.

Dass Avocados eine Menge Fett enthalten, ist unstrittig. Doch es gibt eben nicht nur schlechte Fette, sondern auch lebenswichtige. Die guten Fette, das sind die ungesättigten Fettsäuren und die stecken reichlich in der Avocado. Oder wie es Dr. Kulze sagt: die, die euch schon morgen gesünder machen können.

Mithilfe von Avocados könnt ihr das gute Cholesterin die Oberhand gegenüber dem schlechten Cholesterin gewinnen lassen und daher eurem Herz-Kreislauf-System etwas Gutes tun. Auch das mit vielen heutigen Ernährungsweisen einhergehende erhöhte Risiko an Diabetes Typ II zu erkranken, kann mithilfe der Avocado gesenkt werden.

Reichhaltige Nährstoffe bietet die Avocado ohnehin: wertvolle Vitamine, wohltuende Mineralien – alles dabei – und die Phytosterole und die Antioxidantien erst!

Auf diese ganzen Einzelaspekte werden wir in unseren zukünftigen Beiträgen eingehen. Unser Ziel ist es, euch einen nützlichen Überblick darüber zu geben, weshalb ihr dringend die Avocado in euren Speiseplan aufnehmen solltet oder – wenn sie da bereits drauf ist – warum sie dort genau richtig ist.

Es ist eben ein nicht zu verachtender Unterschied, ob man mit bestem Gewissen schlemmt oder nicht.

Wie ihr euer gesammeltes Gesundheitswissen dann auch in die Praxis umsetzen und mehr als nur euren Wissenshunger stillen könnt, erfahrt ihr im Bereich „Essen“, wo wir stets leckere Ideen für gelungene „avocadistische“ Kreationen für euch bereit halten werden.

Was fällt euch noch ein, was die Avocado für eure Gesundheit tun kann? Was würdet ihr zu diesem Thema gerne wissen oder welche Erfahrungen habt ihr gemacht?

Schreibt uns einen Kommentar!

2 Responses to Gesundheit und Avocado: Die gesunde Wunderfrucht
  1. cybermagnetik
    Mai 22, 2011 | 12:41

    What a great web log. I spend hours on the net reading blogs, about tons of various subjects. I have to first of all give praise to whoever created your theme and second of all to you for writing what i can only describe as an fabulous article. I honestly believe there is a skill to writing articles that only very few posses and honestly you got it. The combining of demonstrative and upper-class content is by all odds super rare with the astronomic amount of blogs on the cyberspace.

  2. […] kann man festhalten, dass die Inhaltsstoffe der Avocado ein heilkräftiges Lebensmittel gegen zivilisationsbedingte Erkrankungen, Stress und […]

Gesundheit und Avocado: Die gesunde Wunderfrucht

Lehrerin AvocadissimoDie Avocado ist hervorragend als Bestandteil einer gesunden Ernährungs- und Lebensweise geeignet. In Zukunft werden daher an dieser Stelle regelmäßig Beiträge zum Thema Avocado und Gesundheit zu finden sein.

Um euch einen ersten Überblick darüber zu geben, welche verschiedenen Themen hierbei eine Rolle spielen, möchten wir im folgenden Video gerne Dr. Ann Kulze zu Wort kommen lassen. Ihre Expertenmeinung wurde in verschiedenen US-Medien (Time Magazine, CNN) veröffentlicht und wir finden daher, dass sie ausgezeichnet dafür geeignet ist, euch die gesunden Seiten der Avocado einmal kurz vorzustellen.

Wie ihr sehen könnt, ist es also gar nicht zu weit hergeholt, bei der Avocado tatsächlich von einer Wunderfrucht oder zumindest von einer Superstar-Frucht zu sprechen.

Dass Avocados eine Menge Fett enthalten, ist unstrittig. Doch es gibt eben nicht nur schlechte Fette, sondern auch lebenswichtige. Die guten Fette, das sind die ungesättigten Fettsäuren und die stecken reichlich in der Avocado. Oder wie es Dr. Kulze sagt: die, die euch schon morgen gesünder machen können.

Mithilfe von Avocados könnt ihr das gute Cholesterin die Oberhand gegenüber dem schlechten Cholesterin gewinnen lassen und daher eurem Herz-Kreislauf-System etwas Gutes tun. Auch das mit vielen heutigen Ernährungsweisen einhergehende erhöhte Risiko an Diabetes Typ II zu erkranken, kann mithilfe der Avocado gesenkt werden.

Reichhaltige Nährstoffe bietet die Avocado ohnehin: wertvolle Vitamine, wohltuende Mineralien – alles dabei – und die Phytosterole und die Antioxidantien erst!

Auf diese ganzen Einzelaspekte werden wir in unseren zukünftigen Beiträgen eingehen. Unser Ziel ist es, euch einen nützlichen Überblick darüber zu geben, weshalb ihr dringend die Avocado in euren Speiseplan aufnehmen solltet oder – wenn sie da bereits drauf ist – warum sie dort genau richtig ist.

Es ist eben ein nicht zu verachtender Unterschied, ob man mit bestem Gewissen schlemmt oder nicht.

Wie ihr euer gesammeltes Gesundheitswissen dann auch in die Praxis umsetzen und mehr als nur euren Wissenshunger stillen könnt, erfahrt ihr im Bereich „Essen“, wo wir stets leckere Ideen für gelungene „avocadistische“ Kreationen für euch bereit halten werden.

Was fällt euch noch ein, was die Avocado für eure Gesundheit tun kann? Was würdet ihr zu diesem Thema gerne wissen oder welche Erfahrungen habt ihr gemacht?

Schreibt uns einen Kommentar!

2 Responses to Gesundheit und Avocado: Die gesunde Wunderfrucht
  1. cybermagnetik
    Mai 22, 2011 | 12:41

    What a great web log. I spend hours on the net reading blogs, about tons of various subjects. I have to first of all give praise to whoever created your theme and second of all to you for writing what i can only describe as an fabulous article. I honestly believe there is a skill to writing articles that only very few posses and honestly you got it. The combining of demonstrative and upper-class content is by all odds super rare with the astronomic amount of blogs on the cyberspace.

  2. […] kann man festhalten, dass die Inhaltsstoffe der Avocado ein heilkräftiges Lebensmittel gegen zivilisationsbedingte Erkrankungen, Stress und […]

Gesundheit und Avocado: Die gesunde Wunderfrucht

Lehrerin AvocadissimoDie Avocado ist hervorragend als Bestandteil einer gesunden Ernährungs- und Lebensweise geeignet. In Zukunft werden daher an dieser Stelle regelmäßig Beiträge zum Thema Avocado und Gesundheit zu finden sein.

Um euch einen ersten Überblick darüber zu geben, welche verschiedenen Themen hierbei eine Rolle spielen, möchten wir im folgenden Video gerne Dr. Ann Kulze zu Wort kommen lassen. Ihre Expertenmeinung wurde in verschiedenen US-Medien (Time Magazine, CNN) veröffentlicht und wir finden daher, dass sie ausgezeichnet dafür geeignet ist, euch die gesunden Seiten der Avocado einmal kurz vorzustellen.

Wie ihr sehen könnt, ist es also gar nicht zu weit hergeholt, bei der Avocado tatsächlich von einer Wunderfrucht oder zumindest von einer Superstar-Frucht zu sprechen.

Dass Avocados eine Menge Fett enthalten, ist unstrittig. Doch es gibt eben nicht nur schlechte Fette, sondern auch lebenswichtige. Die guten Fette, das sind die ungesättigten Fettsäuren und die stecken reichlich in der Avocado. Oder wie es Dr. Kulze sagt: die, die euch schon morgen gesünder machen können.

Mithilfe von Avocados könnt ihr das gute Cholesterin die Oberhand gegenüber dem schlechten Cholesterin gewinnen lassen und daher eurem Herz-Kreislauf-System etwas Gutes tun. Auch das mit vielen heutigen Ernährungsweisen einhergehende erhöhte Risiko an Diabetes Typ II zu erkranken, kann mithilfe der Avocado gesenkt werden.

Reichhaltige Nährstoffe bietet die Avocado ohnehin: wertvolle Vitamine, wohltuende Mineralien – alles dabei – und die Phytosterole und die Antioxidantien erst!

Auf diese ganzen Einzelaspekte werden wir in unseren zukünftigen Beiträgen eingehen. Unser Ziel ist es, euch einen nützlichen Überblick darüber zu geben, weshalb ihr dringend die Avocado in euren Speiseplan aufnehmen solltet oder – wenn sie da bereits drauf ist – warum sie dort genau richtig ist.

Es ist eben ein nicht zu verachtender Unterschied, ob man mit bestem Gewissen schlemmt oder nicht.

Wie ihr euer gesammeltes Gesundheitswissen dann auch in die Praxis umsetzen und mehr als nur euren Wissenshunger stillen könnt, erfahrt ihr im Bereich „Essen“, wo wir stets leckere Ideen für gelungene „avocadistische“ Kreationen für euch bereit halten werden.

Was fällt euch noch ein, was die Avocado für eure Gesundheit tun kann? Was würdet ihr zu diesem Thema gerne wissen oder welche Erfahrungen habt ihr gemacht?

Schreibt uns einen Kommentar!

2 Responses to Gesundheit und Avocado: Die gesunde Wunderfrucht
  1. cybermagnetik
    Mai 22, 2011 | 12:41

    What a great web log. I spend hours on the net reading blogs, about tons of various subjects. I have to first of all give praise to whoever created your theme and second of all to you for writing what i can only describe as an fabulous article. I honestly believe there is a skill to writing articles that only very few posses and honestly you got it. The combining of demonstrative and upper-class content is by all odds super rare with the astronomic amount of blogs on the cyberspace.

  2. […] kann man festhalten, dass die Inhaltsstoffe der Avocado ein heilkräftiges Lebensmittel gegen zivilisationsbedingte Erkrankungen, Stress und […]

Gesundheit und Avocado: Die gesunde Wunderfrucht

Lehrerin AvocadissimoDie Avocado ist hervorragend als Bestandteil einer gesunden Ernährungs- und Lebensweise geeignet. In Zukunft werden daher an dieser Stelle regelmäßig Beiträge zum Thema Avocado und Gesundheit zu finden sein.

Um euch einen ersten Überblick darüber zu geben, welche verschiedenen Themen hierbei eine Rolle spielen, möchten wir im folgenden Video gerne Dr. Ann Kulze zu Wort kommen lassen. Ihre Expertenmeinung wurde in verschiedenen US-Medien (Time Magazine, CNN) veröffentlicht und wir finden daher, dass sie ausgezeichnet dafür geeignet ist, euch die gesunden Seiten der Avocado einmal kurz vorzustellen.

Wie ihr sehen könnt, ist es also gar nicht zu weit hergeholt, bei der Avocado tatsächlich von einer Wunderfrucht oder zumindest von einer Superstar-Frucht zu sprechen.

Dass Avocados eine Menge Fett enthalten, ist unstrittig. Doch es gibt eben nicht nur schlechte Fette, sondern auch lebenswichtige. Die guten Fette, das sind die ungesättigten Fettsäuren und die stecken reichlich in der Avocado. Oder wie es Dr. Kulze sagt: die, die euch schon morgen gesünder machen können.

Mithilfe von Avocados könnt ihr das gute Cholesterin die Oberhand gegenüber dem schlechten Cholesterin gewinnen lassen und daher eurem Herz-Kreislauf-System etwas Gutes tun. Auch das mit vielen heutigen Ernährungsweisen einhergehende erhöhte Risiko an Diabetes Typ II zu erkranken, kann mithilfe der Avocado gesenkt werden.

Reichhaltige Nährstoffe bietet die Avocado ohnehin: wertvolle Vitamine, wohltuende Mineralien – alles dabei – und die Phytosterole und die Antioxidantien erst!

Auf diese ganzen Einzelaspekte werden wir in unseren zukünftigen Beiträgen eingehen. Unser Ziel ist es, euch einen nützlichen Überblick darüber zu geben, weshalb ihr dringend die Avocado in euren Speiseplan aufnehmen solltet oder – wenn sie da bereits drauf ist – warum sie dort genau richtig ist.

Es ist eben ein nicht zu verachtender Unterschied, ob man mit bestem Gewissen schlemmt oder nicht.

Wie ihr euer gesammeltes Gesundheitswissen dann auch in die Praxis umsetzen und mehr als nur euren Wissenshunger stillen könnt, erfahrt ihr im Bereich „Essen“, wo wir stets leckere Ideen für gelungene „avocadistische“ Kreationen für euch bereit halten werden.

Was fällt euch noch ein, was die Avocado für eure Gesundheit tun kann? Was würdet ihr zu diesem Thema gerne wissen oder welche Erfahrungen habt ihr gemacht?

Schreibt uns einen Kommentar!

2 Responses to Gesundheit und Avocado: Die gesunde Wunderfrucht
  1. cybermagnetik
    Mai 22, 2011 | 12:41

    What a great web log. I spend hours on the net reading blogs, about tons of various subjects. I have to first of all give praise to whoever created your theme and second of all to you for writing what i can only describe as an fabulous article. I honestly believe there is a skill to writing articles that only very few posses and honestly you got it. The combining of demonstrative and upper-class content is by all odds super rare with the astronomic amount of blogs on the cyberspace.

  2. […] kann man festhalten, dass die Inhaltsstoffe der Avocado ein heilkräftiges Lebensmittel gegen zivilisationsbedingte Erkrankungen, Stress und […]

Gesundheit und Avocado: Die gesunde Wunderfrucht

Lehrerin AvocadissimoDie Avocado ist hervorragend als Bestandteil einer gesunden Ernährungs- und Lebensweise geeignet. In Zukunft werden daher an dieser Stelle regelmäßig Beiträge zum Thema Avocado und Gesundheit zu finden sein.

Um euch einen ersten Überblick darüber zu geben, welche verschiedenen Themen hierbei eine Rolle spielen, möchten wir im folgenden Video gerne Dr. Ann Kulze zu Wort kommen lassen. Ihre Expertenmeinung wurde in verschiedenen US-Medien (Time Magazine, CNN) veröffentlicht und wir finden daher, dass sie ausgezeichnet dafür geeignet ist, euch die gesunden Seiten der Avocado einmal kurz vorzustellen.

Wie ihr sehen könnt, ist es also gar nicht zu weit hergeholt, bei der Avocado tatsächlich von einer Wunderfrucht oder zumindest von einer Superstar-Frucht zu sprechen.

Dass Avocados eine Menge Fett enthalten, ist unstrittig. Doch es gibt eben nicht nur schlechte Fette, sondern auch lebenswichtige. Die guten Fette, das sind die ungesättigten Fettsäuren und die stecken reichlich in der Avocado. Oder wie es Dr. Kulze sagt: die, die euch schon morgen gesünder machen können.

Mithilfe von Avocados könnt ihr das gute Cholesterin die Oberhand gegenüber dem schlechten Cholesterin gewinnen lassen und daher eurem Herz-Kreislauf-System etwas Gutes tun. Auch das mit vielen heutigen Ernährungsweisen einhergehende erhöhte Risiko an Diabetes Typ II zu erkranken, kann mithilfe der Avocado gesenkt werden.

Reichhaltige Nährstoffe bietet die Avocado ohnehin: wertvolle Vitamine, wohltuende Mineralien – alles dabei – und die Phytosterole und die Antioxidantien erst!

Auf diese ganzen Einzelaspekte werden wir in unseren zukünftigen Beiträgen eingehen. Unser Ziel ist es, euch einen nützlichen Überblick darüber zu geben, weshalb ihr dringend die Avocado in euren Speiseplan aufnehmen solltet oder – wenn sie da bereits drauf ist – warum sie dort genau richtig ist.

Es ist eben ein nicht zu verachtender Unterschied, ob man mit bestem Gewissen schlemmt oder nicht.

Wie ihr euer gesammeltes Gesundheitswissen dann auch in die Praxis umsetzen und mehr als nur euren Wissenshunger stillen könnt, erfahrt ihr im Bereich „Essen“, wo wir stets leckere Ideen für gelungene „avocadistische“ Kreationen für euch bereit halten werden.

Was fällt euch noch ein, was die Avocado für eure Gesundheit tun kann? Was würdet ihr zu diesem Thema gerne wissen oder welche Erfahrungen habt ihr gemacht?

Schreibt uns einen Kommentar!

2 Responses to Gesundheit und Avocado: Die gesunde Wunderfrucht
  1. cybermagnetik
    Mai 22, 2011 | 12:41

    What a great web log. I spend hours on the net reading blogs, about tons of various subjects. I have to first of all give praise to whoever created your theme and second of all to you for writing what i can only describe as an fabulous article. I honestly believe there is a skill to writing articles that only very few posses and honestly you got it. The combining of demonstrative and upper-class content is by all odds super rare with the astronomic amount of blogs on the cyberspace.

  2. […] kann man festhalten, dass die Inhaltsstoffe der Avocado ein heilkräftiges Lebensmittel gegen zivilisationsbedingte Erkrankungen, Stress und […]

Gesundheit und Avocado: Die gesunde Wunderfrucht

Lehrerin AvocadissimoDie Avocado ist hervorragend als Bestandteil einer gesunden Ernährungs- und Lebensweise geeignet. In Zukunft werden daher an dieser Stelle regelmäßig Beiträge zum Thema Avocado und Gesundheit zu finden sein.

Um euch einen ersten Überblick darüber zu geben, welche verschiedenen Themen hierbei eine Rolle spielen, möchten wir im folgenden Video gerne Dr. Ann Kulze zu Wort kommen lassen. Ihre Expertenmeinung wurde in verschiedenen US-Medien (Time Magazine, CNN) veröffentlicht und wir finden daher, dass sie ausgezeichnet dafür geeignet ist, euch die gesunden Seiten der Avocado einmal kurz vorzustellen.

Wie ihr sehen könnt, ist es also gar nicht zu weit hergeholt, bei der Avocado tatsächlich von einer Wunderfrucht oder zumindest von einer Superstar-Frucht zu sprechen.

Dass Avocados eine Menge Fett enthalten, ist unstrittig. Doch es gibt eben nicht nur schlechte Fette, sondern auch lebenswichtige. Die guten Fette, das sind die ungesättigten Fettsäuren und die stecken reichlich in der Avocado. Oder wie es Dr. Kulze sagt: die, die euch schon morgen gesünder machen können.

Mithilfe von Avocados könnt ihr das gute Cholesterin die Oberhand gegenüber dem schlechten Cholesterin gewinnen lassen und daher eurem Herz-Kreislauf-System etwas Gutes tun. Auch das mit vielen heutigen Ernährungsweisen einhergehende erhöhte Risiko an Diabetes Typ II zu erkranken, kann mithilfe der Avocado gesenkt werden.

Reichhaltige Nährstoffe bietet die Avocado ohnehin: wertvolle Vitamine, wohltuende Mineralien – alles dabei – und die Phytosterole und die Antioxidantien erst!

Auf diese ganzen Einzelaspekte werden wir in unseren zukünftigen Beiträgen eingehen. Unser Ziel ist es, euch einen nützlichen Überblick darüber zu geben, weshalb ihr dringend die Avocado in euren Speiseplan aufnehmen solltet oder – wenn sie da bereits drauf ist – warum sie dort genau richtig ist.

Es ist eben ein nicht zu verachtender Unterschied, ob man mit bestem Gewissen schlemmt oder nicht.

Wie ihr euer gesammeltes Gesundheitswissen dann auch in die Praxis umsetzen und mehr als nur euren Wissenshunger stillen könnt, erfahrt ihr im Bereich „Essen“, wo wir stets leckere Ideen für gelungene „avocadistische“ Kreationen für euch bereit halten werden.

Was fällt euch noch ein, was die Avocado für eure Gesundheit tun kann? Was würdet ihr zu diesem Thema gerne wissen oder welche Erfahrungen habt ihr gemacht?

Schreibt uns einen Kommentar!

2 Responses to Gesundheit und Avocado: Die gesunde Wunderfrucht
  1. cybermagnetik
    Mai 22, 2011 | 12:41

    What a great web log. I spend hours on the net reading blogs, about tons of various subjects. I have to first of all give praise to whoever created your theme and second of all to you for writing what i can only describe as an fabulous article. I honestly believe there is a skill to writing articles that only very few posses and honestly you got it. The combining of demonstrative and upper-class content is by all odds super rare with the astronomic amount of blogs on the cyberspace.

  2. […] kann man festhalten, dass die Inhaltsstoffe der Avocado ein heilkräftiges Lebensmittel gegen zivilisationsbedingte Erkrankungen, Stress und […]

Gesundheit und Avocado: Die gesunde Wunderfrucht

Lehrerin AvocadissimoDie Avocado ist hervorragend als Bestandteil einer gesunden Ernährungs- und Lebensweise geeignet. In Zukunft werden daher an dieser Stelle regelmäßig Beiträge zum Thema Avocado und Gesundheit zu finden sein.

Um euch einen ersten Überblick darüber zu geben, welche verschiedenen Themen hierbei eine Rolle spielen, möchten wir im folgenden Video gerne Dr. Ann Kulze zu Wort kommen lassen. Ihre Expertenmeinung wurde in verschiedenen US-Medien (Time Magazine, CNN) veröffentlicht und wir finden daher, dass sie ausgezeichnet dafür geeignet ist, euch die gesunden Seiten der Avocado einmal kurz vorzustellen.

Wie ihr sehen könnt, ist es also gar nicht zu weit hergeholt, bei der Avocado tatsächlich von einer Wunderfrucht oder zumindest von einer Superstar-Frucht zu sprechen.

Dass Avocados eine Menge Fett enthalten, ist unstrittig. Doch es gibt eben nicht nur schlechte Fette, sondern auch lebenswichtige. Die guten Fette, das sind die ungesättigten Fettsäuren und die stecken reichlich in der Avocado. Oder wie es Dr. Kulze sagt: die, die euch schon morgen gesünder machen können.

Mithilfe von Avocados könnt ihr das gute Cholesterin die Oberhand gegenüber dem schlechten Cholesterin gewinnen lassen und daher eurem Herz-Kreislauf-System etwas Gutes tun. Auch das mit vielen heutigen Ernährungsweisen einhergehende erhöhte Risiko an Diabetes Typ II zu erkranken, kann mithilfe der Avocado gesenkt werden.

Reichhaltige Nährstoffe bietet die Avocado ohnehin: wertvolle Vitamine, wohltuende Mineralien – alles dabei – und die Phytosterole und die Antioxidantien erst!

Auf diese ganzen Einzelaspekte werden wir in unseren zukünftigen Beiträgen eingehen. Unser Ziel ist es, euch einen nützlichen Überblick darüber zu geben, weshalb ihr dringend die Avocado in euren Speiseplan aufnehmen solltet oder – wenn sie da bereits drauf ist – warum sie dort genau richtig ist.

Es ist eben ein nicht zu verachtender Unterschied, ob man mit bestem Gewissen schlemmt oder nicht.

Wie ihr euer gesammeltes Gesundheitswissen dann auch in die Praxis umsetzen und mehr als nur euren Wissenshunger stillen könnt, erfahrt ihr im Bereich „Essen“, wo wir stets leckere Ideen für gelungene „avocadistische“ Kreationen für euch bereit halten werden.

Was fällt euch noch ein, was die Avocado für eure Gesundheit tun kann? Was würdet ihr zu diesem Thema gerne wissen oder welche Erfahrungen habt ihr gemacht?

Schreibt uns einen Kommentar!

2 Responses to Gesundheit und Avocado: Die gesunde Wunderfrucht
  1. cybermagnetik
    Mai 22, 2011 | 12:41

    What a great web log. I spend hours on the net reading blogs, about tons of various subjects. I have to first of all give praise to whoever created your theme and second of all to you for writing what i can only describe as an fabulous article. I honestly believe there is a skill to writing articles that only very few posses and honestly you got it. The combining of demonstrative and upper-class content is by all odds super rare with the astronomic amount of blogs on the cyberspace.

  2. […] kann man festhalten, dass die Inhaltsstoffe der Avocado ein heilkräftiges Lebensmittel gegen zivilisationsbedingte Erkrankungen, Stress und […]

Gesundheit und Avocado: Die gesunde Wunderfrucht

Lehrerin AvocadissimoDie Avocado ist hervorragend als Bestandteil einer gesunden Ernährungs- und Lebensweise geeignet. In Zukunft werden daher an dieser Stelle regelmäßig Beiträge zum Thema Avocado und Gesundheit zu finden sein.

Um euch einen ersten Überblick darüber zu geben, welche verschiedenen Themen hierbei eine Rolle spielen, möchten wir im folgenden Video gerne Dr. Ann Kulze zu Wort kommen lassen. Ihre Expertenmeinung wurde in verschiedenen US-Medien (Time Magazine, CNN) veröffentlicht und wir finden daher, dass sie ausgezeichnet dafür geeignet ist, euch die gesunden Seiten der Avocado einmal kurz vorzustellen.

Wie ihr sehen könnt, ist es also gar nicht zu weit hergeholt, bei der Avocado tatsächlich von einer Wunderfrucht oder zumindest von einer Superstar-Frucht zu sprechen.

Dass Avocados eine Menge Fett enthalten, ist unstrittig. Doch es gibt eben nicht nur schlechte Fette, sondern auch lebenswichtige. Die guten Fette, das sind die ungesättigten Fettsäuren und die stecken reichlich in der Avocado. Oder wie es Dr. Kulze sagt: die, die euch schon morgen gesünder machen können.

Mithilfe von Avocados könnt ihr das gute Cholesterin die Oberhand gegenüber dem schlechten Cholesterin gewinnen lassen und daher eurem Herz-Kreislauf-System etwas Gutes tun. Auch das mit vielen heutigen Ernährungsweisen einhergehende erhöhte Risiko an Diabetes Typ II zu erkranken, kann mithilfe der Avocado gesenkt werden.

Reichhaltige Nährstoffe bietet die Avocado ohnehin: wertvolle Vitamine, wohltuende Mineralien – alles dabei – und die Phytosterole und die Antioxidantien erst!

Auf diese ganzen Einzelaspekte werden wir in unseren zukünftigen Beiträgen eingehen. Unser Ziel ist es, euch einen nützlichen Überblick darüber zu geben, weshalb ihr dringend die Avocado in euren Speiseplan aufnehmen solltet oder – wenn sie da bereits drauf ist – warum sie dort genau richtig ist.

Es ist eben ein nicht zu verachtender Unterschied, ob man mit bestem Gewissen schlemmt oder nicht.

Wie ihr euer gesammeltes Gesundheitswissen dann auch in die Praxis umsetzen und mehr als nur euren Wissenshunger stillen könnt, erfahrt ihr im Bereich „Essen“, wo wir stets leckere Ideen für gelungene „avocadistische“ Kreationen für euch bereit halten werden.

Was fällt euch noch ein, was die Avocado für eure Gesundheit tun kann? Was würdet ihr zu diesem Thema gerne wissen oder welche Erfahrungen habt ihr gemacht?

Schreibt uns einen Kommentar!

2 Responses to Gesundheit und Avocado: Die gesunde Wunderfrucht
  1. cybermagnetik
    Mai 22, 2011 | 12:41

    What a great web log. I spend hours on the net reading blogs, about tons of various subjects. I have to first of all give praise to whoever created your theme and second of all to you for writing what i can only describe as an fabulous article. I honestly believe there is a skill to writing articles that only very few posses and honestly you got it. The combining of demonstrative and upper-class content is by all odds super rare with the astronomic amount of blogs on the cyberspace.

  2. […] kann man festhalten, dass die Inhaltsstoffe der Avocado ein heilkräftiges Lebensmittel gegen zivilisationsbedingte Erkrankungen, Stress und […]

Gesundheit und Avocado: Die gesunde Wunderfrucht

Lehrerin AvocadissimoDie Avocado ist hervorragend als Bestandteil einer gesunden Ernährungs- und Lebensweise geeignet. In Zukunft werden daher an dieser Stelle regelmäßig Beiträge zum Thema Avocado und Gesundheit zu finden sein.

Um euch einen ersten Überblick darüber zu geben, welche verschiedenen Themen hierbei eine Rolle spielen, möchten wir im folgenden Video gerne Dr. Ann Kulze zu Wort kommen lassen. Ihre Expertenmeinung wurde in verschiedenen US-Medien (Time Magazine, CNN) veröffentlicht und wir finden daher, dass sie ausgezeichnet dafür geeignet ist, euch die gesunden Seiten der Avocado einmal kurz vorzustellen.

Wie ihr sehen könnt, ist es also gar nicht zu weit hergeholt, bei der Avocado tatsächlich von einer Wunderfrucht oder zumindest von einer Superstar-Frucht zu sprechen.

Dass Avocados eine Menge Fett enthalten, ist unstrittig. Doch es gibt eben nicht nur schlechte Fette, sondern auch lebenswichtige. Die guten Fette, das sind die ungesättigten Fettsäuren und die stecken reichlich in der Avocado. Oder wie es Dr. Kulze sagt: die, die euch schon morgen gesünder machen können.

Mithilfe von Avocados könnt ihr das gute Cholesterin die Oberhand gegenüber dem schlechten Cholesterin gewinnen lassen und daher eurem Herz-Kreislauf-System etwas Gutes tun. Auch das mit vielen heutigen Ernährungsweisen einhergehende erhöhte Risiko an Diabetes Typ II zu erkranken, kann mithilfe der Avocado gesenkt werden.

Reichhaltige Nährstoffe bietet die Avocado ohnehin: wertvolle Vitamine, wohltuende Mineralien – alles dabei – und die Phytosterole und die Antioxidantien erst!

Auf diese ganzen Einzelaspekte werden wir in unseren zukünftigen Beiträgen eingehen. Unser Ziel ist es, euch einen nützlichen Überblick darüber zu geben, weshalb ihr dringend die Avocado in euren Speiseplan aufnehmen solltet oder – wenn sie da bereits drauf ist – warum sie dort genau richtig ist.

Es ist eben ein nicht zu verachtender Unterschied, ob man mit bestem Gewissen schlemmt oder nicht.

Wie ihr euer gesammeltes Gesundheitswissen dann auch in die Praxis umsetzen und mehr als nur euren Wissenshunger stillen könnt, erfahrt ihr im Bereich „Essen“, wo wir stets leckere Ideen für gelungene „avocadistische“ Kreationen für euch bereit halten werden.

Was fällt euch noch ein, was die Avocado für eure Gesundheit tun kann? Was würdet ihr zu diesem Thema gerne wissen oder welche Erfahrungen habt ihr gemacht?

Schreibt uns einen Kommentar!

2 Responses to Gesundheit und Avocado: Die gesunde Wunderfrucht
  1. cybermagnetik
    Mai 22, 2011 | 12:41

    What a great web log. I spend hours on the net reading blogs, about tons of various subjects. I have to first of all give praise to whoever created your theme and second of all to you for writing what i can only describe as an fabulous article. I honestly believe there is a skill to writing articles that only very few posses and honestly you got it. The combining of demonstrative and upper-class content is by all odds super rare with the astronomic amount of blogs on the cyberspace.

  2. […] kann man festhalten, dass die Inhaltsstoffe der Avocado ein heilkräftiges Lebensmittel gegen zivilisationsbedingte Erkrankungen, Stress und […]