Guacamole-Unser: Die gesunde Avocado als Dip

Avocadisten pflegen einen gesunden Lebensstil. Sie unterscheiden sich in ihrer Lebensweise sehr von normalen Fruchtliebhabern. Der Avocadismus ist heute weit verbreitet und seine Anhänger sind zahlreich. Überall auf der Welt wird die grüne Lifestyler AvocadissimoButterfrucht verehrt oder steht für das Gute im Menschen. Der Vitaminreichtum ist unbestritten, die Guacamole lecker und die Frucht gut für Haut und Haar.
Seit der staatlichen Anerkennung des avocadistischen Glaubens, finden regelmäßig Treffen von Anhängern der grünen Zauberfrucht statt. Avocadissimo berichtet über eines dieser Treffen, die meist in freier Natur stattfinden und immer beliebter werden.

Alles Avocado: Der gesunde Pater Cado

In der Messe der avocadistischen Freiheitskirche hatte heute Pater Cado das Wort. Er fand den Weg zur gesunden Avocado, als die Bananen immer krummer und die Äpfel immer runder wurden.
Sein Wort ist weltweit geschätzt und jedem Avocadisten bekannt. Unterdessen kennen ihn auch viele neue Sympathisanten der gesunden Butterfrucht. Als Fürsprecher der Avocado ist Pater Cado sehr gefragt und regelmäßig auf Pilgerreisen in fernen, südamerikanischen Avocado-Ländern unterwegs. Die Gelegenheit, ihn in Deutschland zu sehen, ist ein großes Glück, aber leider nicht für jeden möglich. Für Alle, die heute nicht dabei sein konnten, haben wir den wichtigsten Teil seiner Ansprache aufgeschrieben. Das allseits geliebte „Guacamole-Unser“:

     Gesunde Avocado am Baum,
     geerntet werde Deine Frucht.
     Deine Guacamole komme.
     Dein Dip geschehe,
     wie im Glas, so auf Tortillas.
     Unser tägliches Vitamin gib uns heute.
     Und vergib uns unseren Appetit,
     wie auch wir vergeben Nicht-Avocadisten.
     Und führe uns nicht in Versuchung,
     sondern erlöse uns von anderen Früchten.
     Denn dein ist der Avocadobaum und die Creme und der Genuss in Ewigkeit.
     Amen.

Abschließend wurden die Worte feierlich mit leckerer Guacamole besiegelt, sowie ein Avocadobaum zu Ehren von Pater Cados Besuch gepflanzt.
Als größte deutschsprachige Avocado-Webseite bekam das Team von Avocadissimo sogar die Chance, nach der Zeremonie ein paar Worte mit Pater Cado zu wechseln. Er macht einen überaus vitalen Eindruck, sieht für sein Alter sehr gesund aus und trägt aus Überzeugung nachhaltig produzierte Kleidung.

Seid auch ihr Avocadisten? Dann schaut euch um auf Avocadissimo und erfahrt mehr über die nachhaltige Gattung der Avocado-Liebhaber.

Sorry, comments are closed for this post.

Guacamole-Unser: Die gesunde Avocado als Dip

Avocadisten pflegen einen gesunden Lebensstil. Sie unterscheiden sich in ihrer Lebensweise sehr von normalen Fruchtliebhabern. Der Avocadismus ist heute weit verbreitet und seine Anhänger sind zahlreich. Überall auf der Welt wird die grüne Lifestyler AvocadissimoButterfrucht verehrt oder steht für das Gute im Menschen. Der Vitaminreichtum ist unbestritten, die Guacamole lecker und die Frucht gut für Haut und Haar.
Seit der staatlichen Anerkennung des avocadistischen Glaubens, finden regelmäßig Treffen von Anhängern der grünen Zauberfrucht statt. Avocadissimo berichtet über eines dieser Treffen, die meist in freier Natur stattfinden und immer beliebter werden.

Alles Avocado: Der gesunde Pater Cado

In der Messe der avocadistischen Freiheitskirche hatte heute Pater Cado das Wort. Er fand den Weg zur gesunden Avocado, als die Bananen immer krummer und die Äpfel immer runder wurden.
Sein Wort ist weltweit geschätzt und jedem Avocadisten bekannt. Unterdessen kennen ihn auch viele neue Sympathisanten der gesunden Butterfrucht. Als Fürsprecher der Avocado ist Pater Cado sehr gefragt und regelmäßig auf Pilgerreisen in fernen, südamerikanischen Avocado-Ländern unterwegs. Die Gelegenheit, ihn in Deutschland zu sehen, ist ein großes Glück, aber leider nicht für jeden möglich. Für Alle, die heute nicht dabei sein konnten, haben wir den wichtigsten Teil seiner Ansprache aufgeschrieben. Das allseits geliebte „Guacamole-Unser“:

     Gesunde Avocado am Baum,
     geerntet werde Deine Frucht.
     Deine Guacamole komme.
     Dein Dip geschehe,
     wie im Glas, so auf Tortillas.
     Unser tägliches Vitamin gib uns heute.
     Und vergib uns unseren Appetit,
     wie auch wir vergeben Nicht-Avocadisten.
     Und führe uns nicht in Versuchung,
     sondern erlöse uns von anderen Früchten.
     Denn dein ist der Avocadobaum und die Creme und der Genuss in Ewigkeit.
     Amen.

Abschließend wurden die Worte feierlich mit leckerer Guacamole besiegelt, sowie ein Avocadobaum zu Ehren von Pater Cados Besuch gepflanzt.
Als größte deutschsprachige Avocado-Webseite bekam das Team von Avocadissimo sogar die Chance, nach der Zeremonie ein paar Worte mit Pater Cado zu wechseln. Er macht einen überaus vitalen Eindruck, sieht für sein Alter sehr gesund aus und trägt aus Überzeugung nachhaltig produzierte Kleidung.

Seid auch ihr Avocadisten? Dann schaut euch um auf Avocadissimo und erfahrt mehr über die nachhaltige Gattung der Avocado-Liebhaber.

Sorry, comments are closed for this post.

Guacamole-Unser: Die gesunde Avocado als Dip

Avocadisten pflegen einen gesunden Lebensstil. Sie unterscheiden sich in ihrer Lebensweise sehr von normalen Fruchtliebhabern. Der Avocadismus ist heute weit verbreitet und seine Anhänger sind zahlreich. Überall auf der Welt wird die grüne Lifestyler AvocadissimoButterfrucht verehrt oder steht für das Gute im Menschen. Der Vitaminreichtum ist unbestritten, die Guacamole lecker und die Frucht gut für Haut und Haar.
Seit der staatlichen Anerkennung des avocadistischen Glaubens, finden regelmäßig Treffen von Anhängern der grünen Zauberfrucht statt. Avocadissimo berichtet über eines dieser Treffen, die meist in freier Natur stattfinden und immer beliebter werden.

Alles Avocado: Der gesunde Pater Cado

In der Messe der avocadistischen Freiheitskirche hatte heute Pater Cado das Wort. Er fand den Weg zur gesunden Avocado, als die Bananen immer krummer und die Äpfel immer runder wurden.
Sein Wort ist weltweit geschätzt und jedem Avocadisten bekannt. Unterdessen kennen ihn auch viele neue Sympathisanten der gesunden Butterfrucht. Als Fürsprecher der Avocado ist Pater Cado sehr gefragt und regelmäßig auf Pilgerreisen in fernen, südamerikanischen Avocado-Ländern unterwegs. Die Gelegenheit, ihn in Deutschland zu sehen, ist ein großes Glück, aber leider nicht für jeden möglich. Für Alle, die heute nicht dabei sein konnten, haben wir den wichtigsten Teil seiner Ansprache aufgeschrieben. Das allseits geliebte „Guacamole-Unser“:

     Gesunde Avocado am Baum,
     geerntet werde Deine Frucht.
     Deine Guacamole komme.
     Dein Dip geschehe,
     wie im Glas, so auf Tortillas.
     Unser tägliches Vitamin gib uns heute.
     Und vergib uns unseren Appetit,
     wie auch wir vergeben Nicht-Avocadisten.
     Und führe uns nicht in Versuchung,
     sondern erlöse uns von anderen Früchten.
     Denn dein ist der Avocadobaum und die Creme und der Genuss in Ewigkeit.
     Amen.

Abschließend wurden die Worte feierlich mit leckerer Guacamole besiegelt, sowie ein Avocadobaum zu Ehren von Pater Cados Besuch gepflanzt.
Als größte deutschsprachige Avocado-Webseite bekam das Team von Avocadissimo sogar die Chance, nach der Zeremonie ein paar Worte mit Pater Cado zu wechseln. Er macht einen überaus vitalen Eindruck, sieht für sein Alter sehr gesund aus und trägt aus Überzeugung nachhaltig produzierte Kleidung.

Seid auch ihr Avocadisten? Dann schaut euch um auf Avocadissimo und erfahrt mehr über die nachhaltige Gattung der Avocado-Liebhaber.

Sorry, comments are closed for this post.

Guacamole-Unser: Die gesunde Avocado als Dip

Avocadisten pflegen einen gesunden Lebensstil. Sie unterscheiden sich in ihrer Lebensweise sehr von normalen Fruchtliebhabern. Der Avocadismus ist heute weit verbreitet und seine Anhänger sind zahlreich. Überall auf der Welt wird die grüne Lifestyler AvocadissimoButterfrucht verehrt oder steht für das Gute im Menschen. Der Vitaminreichtum ist unbestritten, die Guacamole lecker und die Frucht gut für Haut und Haar.
Seit der staatlichen Anerkennung des avocadistischen Glaubens, finden regelmäßig Treffen von Anhängern der grünen Zauberfrucht statt. Avocadissimo berichtet über eines dieser Treffen, die meist in freier Natur stattfinden und immer beliebter werden.

Alles Avocado: Der gesunde Pater Cado

In der Messe der avocadistischen Freiheitskirche hatte heute Pater Cado das Wort. Er fand den Weg zur gesunden Avocado, als die Bananen immer krummer und die Äpfel immer runder wurden.
Sein Wort ist weltweit geschätzt und jedem Avocadisten bekannt. Unterdessen kennen ihn auch viele neue Sympathisanten der gesunden Butterfrucht. Als Fürsprecher der Avocado ist Pater Cado sehr gefragt und regelmäßig auf Pilgerreisen in fernen, südamerikanischen Avocado-Ländern unterwegs. Die Gelegenheit, ihn in Deutschland zu sehen, ist ein großes Glück, aber leider nicht für jeden möglich. Für Alle, die heute nicht dabei sein konnten, haben wir den wichtigsten Teil seiner Ansprache aufgeschrieben. Das allseits geliebte „Guacamole-Unser“:

     Gesunde Avocado am Baum,
     geerntet werde Deine Frucht.
     Deine Guacamole komme.
     Dein Dip geschehe,
     wie im Glas, so auf Tortillas.
     Unser tägliches Vitamin gib uns heute.
     Und vergib uns unseren Appetit,
     wie auch wir vergeben Nicht-Avocadisten.
     Und führe uns nicht in Versuchung,
     sondern erlöse uns von anderen Früchten.
     Denn dein ist der Avocadobaum und die Creme und der Genuss in Ewigkeit.
     Amen.

Abschließend wurden die Worte feierlich mit leckerer Guacamole besiegelt, sowie ein Avocadobaum zu Ehren von Pater Cados Besuch gepflanzt.
Als größte deutschsprachige Avocado-Webseite bekam das Team von Avocadissimo sogar die Chance, nach der Zeremonie ein paar Worte mit Pater Cado zu wechseln. Er macht einen überaus vitalen Eindruck, sieht für sein Alter sehr gesund aus und trägt aus Überzeugung nachhaltig produzierte Kleidung.

Seid auch ihr Avocadisten? Dann schaut euch um auf Avocadissimo und erfahrt mehr über die nachhaltige Gattung der Avocado-Liebhaber.

Sorry, comments are closed for this post.

Guacamole-Unser: Die gesunde Avocado als Dip

Avocadisten pflegen einen gesunden Lebensstil. Sie unterscheiden sich in ihrer Lebensweise sehr von normalen Fruchtliebhabern. Der Avocadismus ist heute weit verbreitet und seine Anhänger sind zahlreich. Überall auf der Welt wird die grüne Lifestyler AvocadissimoButterfrucht verehrt oder steht für das Gute im Menschen. Der Vitaminreichtum ist unbestritten, die Guacamole lecker und die Frucht gut für Haut und Haar.
Seit der staatlichen Anerkennung des avocadistischen Glaubens, finden regelmäßig Treffen von Anhängern der grünen Zauberfrucht statt. Avocadissimo berichtet über eines dieser Treffen, die meist in freier Natur stattfinden und immer beliebter werden.

Alles Avocado: Der gesunde Pater Cado

In der Messe der avocadistischen Freiheitskirche hatte heute Pater Cado das Wort. Er fand den Weg zur gesunden Avocado, als die Bananen immer krummer und die Äpfel immer runder wurden.
Sein Wort ist weltweit geschätzt und jedem Avocadisten bekannt. Unterdessen kennen ihn auch viele neue Sympathisanten der gesunden Butterfrucht. Als Fürsprecher der Avocado ist Pater Cado sehr gefragt und regelmäßig auf Pilgerreisen in fernen, südamerikanischen Avocado-Ländern unterwegs. Die Gelegenheit, ihn in Deutschland zu sehen, ist ein großes Glück, aber leider nicht für jeden möglich. Für Alle, die heute nicht dabei sein konnten, haben wir den wichtigsten Teil seiner Ansprache aufgeschrieben. Das allseits geliebte „Guacamole-Unser“:

     Gesunde Avocado am Baum,
     geerntet werde Deine Frucht.
     Deine Guacamole komme.
     Dein Dip geschehe,
     wie im Glas, so auf Tortillas.
     Unser tägliches Vitamin gib uns heute.
     Und vergib uns unseren Appetit,
     wie auch wir vergeben Nicht-Avocadisten.
     Und führe uns nicht in Versuchung,
     sondern erlöse uns von anderen Früchten.
     Denn dein ist der Avocadobaum und die Creme und der Genuss in Ewigkeit.
     Amen.

Abschließend wurden die Worte feierlich mit leckerer Guacamole besiegelt, sowie ein Avocadobaum zu Ehren von Pater Cados Besuch gepflanzt.
Als größte deutschsprachige Avocado-Webseite bekam das Team von Avocadissimo sogar die Chance, nach der Zeremonie ein paar Worte mit Pater Cado zu wechseln. Er macht einen überaus vitalen Eindruck, sieht für sein Alter sehr gesund aus und trägt aus Überzeugung nachhaltig produzierte Kleidung.

Seid auch ihr Avocadisten? Dann schaut euch um auf Avocadissimo und erfahrt mehr über die nachhaltige Gattung der Avocado-Liebhaber.

Sorry, comments are closed for this post.