Avocado Kosmetik: Sanfte Lippen soll man küssen!

Viele Frauen träumen davon, dass die Männerwelt ihnen jeden Wunsch von den Lippen abliest und auch das ein oder andere Herrenmagazin weist seine Leser gerne darauf hin, dass die Lippen einer Frau so manches über sie verraten – auch wenn sie gerade einmal nichts sagt.

Der Wunsch nach vollen Lippen treibt die ein oder andere Promi-Schönheit schoneinmal dazu, sich unter das Messer zu legen. Ob aufgespritze Lippen dem eigenen Schönheitsideal entsprechen, muss zwar jeder für sich entscheiden, unstrittig ist jedoch: ob voll oder schmal, ob jung oder alt, gerade die Lippen müssen besonders gepflegt werden.

Kosmetikerin AvocadissimoDa die Haut der Lippen sehr dünn ist und nicht über eine eigene Schutzschicht verfügt, neigt sie dazu, verhältnismäßig leicht rissig und spröde zu werden. Sanfte und geschmeidige Lippen wirken jedoch nicht nur attraktiver, sie fühlen sich auch einfach schöner an.

Damit sich eure Lippen wirklich wohl in ihrer Haut fühlen, könnt ihr sie mit einem Lippenbalsam pflegen. Hierzu gibt es ein interessantes Produkt aus der Naturkosmetik, dass wir euch gerne vorstellen möchten. Es heißt „Lavera Lips Classic + Avocado„. Das Produkt verspricht eine sanfte schützende Pflege und erhielt von „Öko-Test“ die Note „sehr gut“.

Die Avocado ist aufgrund ihres hohen Fettanteils und ihrer feuchtigkeitsspendenden Wirkung bestens als Bestandteil eines Produkts zur Lippenpflege geeignet. Auch das Echo der weiblichen Netzgemeinde fällt positiv zugunsten des Pflegesticks mit Avocadoanteil aus. Die Damen berichten, dass der Naturbalsam für sie zunächst ungewohnt, schließlich jedoch sehr angenehm war.

Wenn ihr Lust bekommen habt, einmal herauszufinden, wie sich die Avocado nicht nur in eurem Mund, sondern auch auf eurem Mund anfühlt, probiert „Lavera Lips Classic + Avocado“ doch einfach mal aus.

Denn eins ist sicher: egal ob rot oder nicht – sanfte Lippen soll man küssen.

Habt ihr Lust auf Lippenpflege mit Avocado bekommen? Habt ihr das Produkt schoneinmal selbst ausprobiert? Seid ihr gar ein Mann und schwer davon überzeugt? Lasst es uns wissen und schreibt uns einen Kommentar.

2 Responses to Avocado Kosmetik: Sanfte Lippen soll man küssen!
  1. Ella
    Mai 5, 2011 | 23:08

    Klingt echt gut! Gibt es den Lippenbalsam auch im Laden zu kaufen?
    Gibt es auch was mit Avocado als Bodylotion?

    • Andreas
      Mai 5, 2011 | 23:25

      Hallo Ella,

      Lavera-Produkte gibt es mittlerweile auch in vielen Drogeriemärkten, wie z.B. dem mit den zwei Buchstaben ;-). Schau doch einfach mal nach und berichte uns, ob du tatsächlich fündig wurdest und wie dir das Produkt gefallen hat.

      Wir werden gerne mal schauen, was wir zu Avocado als Bodylotion finden können und dann hier davon berichten!

Avocado Kosmetik: Sanfte Lippen soll man küssen!

Viele Frauen träumen davon, dass die Männerwelt ihnen jeden Wunsch von den Lippen abliest und auch das ein oder andere Herrenmagazin weist seine Leser gerne darauf hin, dass die Lippen einer Frau so manches über sie verraten – auch wenn sie gerade einmal nichts sagt.

Der Wunsch nach vollen Lippen treibt die ein oder andere Promi-Schönheit schoneinmal dazu, sich unter das Messer zu legen. Ob aufgespritze Lippen dem eigenen Schönheitsideal entsprechen, muss zwar jeder für sich entscheiden, unstrittig ist jedoch: ob voll oder schmal, ob jung oder alt, gerade die Lippen müssen besonders gepflegt werden.

Kosmetikerin AvocadissimoDa die Haut der Lippen sehr dünn ist und nicht über eine eigene Schutzschicht verfügt, neigt sie dazu, verhältnismäßig leicht rissig und spröde zu werden. Sanfte und geschmeidige Lippen wirken jedoch nicht nur attraktiver, sie fühlen sich auch einfach schöner an.

Damit sich eure Lippen wirklich wohl in ihrer Haut fühlen, könnt ihr sie mit einem Lippenbalsam pflegen. Hierzu gibt es ein interessantes Produkt aus der Naturkosmetik, dass wir euch gerne vorstellen möchten. Es heißt „Lavera Lips Classic + Avocado„. Das Produkt verspricht eine sanfte schützende Pflege und erhielt von „Öko-Test“ die Note „sehr gut“.

Die Avocado ist aufgrund ihres hohen Fettanteils und ihrer feuchtigkeitsspendenden Wirkung bestens als Bestandteil eines Produkts zur Lippenpflege geeignet. Auch das Echo der weiblichen Netzgemeinde fällt positiv zugunsten des Pflegesticks mit Avocadoanteil aus. Die Damen berichten, dass der Naturbalsam für sie zunächst ungewohnt, schließlich jedoch sehr angenehm war.

Wenn ihr Lust bekommen habt, einmal herauszufinden, wie sich die Avocado nicht nur in eurem Mund, sondern auch auf eurem Mund anfühlt, probiert „Lavera Lips Classic + Avocado“ doch einfach mal aus.

Denn eins ist sicher: egal ob rot oder nicht – sanfte Lippen soll man küssen.

Habt ihr Lust auf Lippenpflege mit Avocado bekommen? Habt ihr das Produkt schoneinmal selbst ausprobiert? Seid ihr gar ein Mann und schwer davon überzeugt? Lasst es uns wissen und schreibt uns einen Kommentar.

2 Responses to Avocado Kosmetik: Sanfte Lippen soll man küssen!
  1. Ella
    Mai 5, 2011 | 23:08

    Klingt echt gut! Gibt es den Lippenbalsam auch im Laden zu kaufen?
    Gibt es auch was mit Avocado als Bodylotion?

    • Andreas
      Mai 5, 2011 | 23:25

      Hallo Ella,

      Lavera-Produkte gibt es mittlerweile auch in vielen Drogeriemärkten, wie z.B. dem mit den zwei Buchstaben ;-). Schau doch einfach mal nach und berichte uns, ob du tatsächlich fündig wurdest und wie dir das Produkt gefallen hat.

      Wir werden gerne mal schauen, was wir zu Avocado als Bodylotion finden können und dann hier davon berichten!

Avocado Kosmetik: Sanfte Lippen soll man küssen!

Viele Frauen träumen davon, dass die Männerwelt ihnen jeden Wunsch von den Lippen abliest und auch das ein oder andere Herrenmagazin weist seine Leser gerne darauf hin, dass die Lippen einer Frau so manches über sie verraten – auch wenn sie gerade einmal nichts sagt.

Der Wunsch nach vollen Lippen treibt die ein oder andere Promi-Schönheit schoneinmal dazu, sich unter das Messer zu legen. Ob aufgespritze Lippen dem eigenen Schönheitsideal entsprechen, muss zwar jeder für sich entscheiden, unstrittig ist jedoch: ob voll oder schmal, ob jung oder alt, gerade die Lippen müssen besonders gepflegt werden.

Kosmetikerin AvocadissimoDa die Haut der Lippen sehr dünn ist und nicht über eine eigene Schutzschicht verfügt, neigt sie dazu, verhältnismäßig leicht rissig und spröde zu werden. Sanfte und geschmeidige Lippen wirken jedoch nicht nur attraktiver, sie fühlen sich auch einfach schöner an.

Damit sich eure Lippen wirklich wohl in ihrer Haut fühlen, könnt ihr sie mit einem Lippenbalsam pflegen. Hierzu gibt es ein interessantes Produkt aus der Naturkosmetik, dass wir euch gerne vorstellen möchten. Es heißt „Lavera Lips Classic + Avocado„. Das Produkt verspricht eine sanfte schützende Pflege und erhielt von „Öko-Test“ die Note „sehr gut“.

Die Avocado ist aufgrund ihres hohen Fettanteils und ihrer feuchtigkeitsspendenden Wirkung bestens als Bestandteil eines Produkts zur Lippenpflege geeignet. Auch das Echo der weiblichen Netzgemeinde fällt positiv zugunsten des Pflegesticks mit Avocadoanteil aus. Die Damen berichten, dass der Naturbalsam für sie zunächst ungewohnt, schließlich jedoch sehr angenehm war.

Wenn ihr Lust bekommen habt, einmal herauszufinden, wie sich die Avocado nicht nur in eurem Mund, sondern auch auf eurem Mund anfühlt, probiert „Lavera Lips Classic + Avocado“ doch einfach mal aus.

Denn eins ist sicher: egal ob rot oder nicht – sanfte Lippen soll man küssen.

Habt ihr Lust auf Lippenpflege mit Avocado bekommen? Habt ihr das Produkt schoneinmal selbst ausprobiert? Seid ihr gar ein Mann und schwer davon überzeugt? Lasst es uns wissen und schreibt uns einen Kommentar.

2 Responses to Avocado Kosmetik: Sanfte Lippen soll man küssen!
  1. Ella
    Mai 5, 2011 | 23:08

    Klingt echt gut! Gibt es den Lippenbalsam auch im Laden zu kaufen?
    Gibt es auch was mit Avocado als Bodylotion?

    • Andreas
      Mai 5, 2011 | 23:25

      Hallo Ella,

      Lavera-Produkte gibt es mittlerweile auch in vielen Drogeriemärkten, wie z.B. dem mit den zwei Buchstaben ;-). Schau doch einfach mal nach und berichte uns, ob du tatsächlich fündig wurdest und wie dir das Produkt gefallen hat.

      Wir werden gerne mal schauen, was wir zu Avocado als Bodylotion finden können und dann hier davon berichten!

Avocado Kosmetik: Sanfte Lippen soll man küssen!

Viele Frauen träumen davon, dass die Männerwelt ihnen jeden Wunsch von den Lippen abliest und auch das ein oder andere Herrenmagazin weist seine Leser gerne darauf hin, dass die Lippen einer Frau so manches über sie verraten – auch wenn sie gerade einmal nichts sagt.

Der Wunsch nach vollen Lippen treibt die ein oder andere Promi-Schönheit schoneinmal dazu, sich unter das Messer zu legen. Ob aufgespritze Lippen dem eigenen Schönheitsideal entsprechen, muss zwar jeder für sich entscheiden, unstrittig ist jedoch: ob voll oder schmal, ob jung oder alt, gerade die Lippen müssen besonders gepflegt werden.

Kosmetikerin AvocadissimoDa die Haut der Lippen sehr dünn ist und nicht über eine eigene Schutzschicht verfügt, neigt sie dazu, verhältnismäßig leicht rissig und spröde zu werden. Sanfte und geschmeidige Lippen wirken jedoch nicht nur attraktiver, sie fühlen sich auch einfach schöner an.

Damit sich eure Lippen wirklich wohl in ihrer Haut fühlen, könnt ihr sie mit einem Lippenbalsam pflegen. Hierzu gibt es ein interessantes Produkt aus der Naturkosmetik, dass wir euch gerne vorstellen möchten. Es heißt „Lavera Lips Classic + Avocado„. Das Produkt verspricht eine sanfte schützende Pflege und erhielt von „Öko-Test“ die Note „sehr gut“.

Die Avocado ist aufgrund ihres hohen Fettanteils und ihrer feuchtigkeitsspendenden Wirkung bestens als Bestandteil eines Produkts zur Lippenpflege geeignet. Auch das Echo der weiblichen Netzgemeinde fällt positiv zugunsten des Pflegesticks mit Avocadoanteil aus. Die Damen berichten, dass der Naturbalsam für sie zunächst ungewohnt, schließlich jedoch sehr angenehm war.

Wenn ihr Lust bekommen habt, einmal herauszufinden, wie sich die Avocado nicht nur in eurem Mund, sondern auch auf eurem Mund anfühlt, probiert „Lavera Lips Classic + Avocado“ doch einfach mal aus.

Denn eins ist sicher: egal ob rot oder nicht – sanfte Lippen soll man küssen.

Habt ihr Lust auf Lippenpflege mit Avocado bekommen? Habt ihr das Produkt schoneinmal selbst ausprobiert? Seid ihr gar ein Mann und schwer davon überzeugt? Lasst es uns wissen und schreibt uns einen Kommentar.

2 Responses to Avocado Kosmetik: Sanfte Lippen soll man küssen!
  1. Ella
    Mai 5, 2011 | 23:08

    Klingt echt gut! Gibt es den Lippenbalsam auch im Laden zu kaufen?
    Gibt es auch was mit Avocado als Bodylotion?

    • Andreas
      Mai 5, 2011 | 23:25

      Hallo Ella,

      Lavera-Produkte gibt es mittlerweile auch in vielen Drogeriemärkten, wie z.B. dem mit den zwei Buchstaben ;-). Schau doch einfach mal nach und berichte uns, ob du tatsächlich fündig wurdest und wie dir das Produkt gefallen hat.

      Wir werden gerne mal schauen, was wir zu Avocado als Bodylotion finden können und dann hier davon berichten!

Avocado Kosmetik: Sanfte Lippen soll man küssen!

Viele Frauen träumen davon, dass die Männerwelt ihnen jeden Wunsch von den Lippen abliest und auch das ein oder andere Herrenmagazin weist seine Leser gerne darauf hin, dass die Lippen einer Frau so manches über sie verraten – auch wenn sie gerade einmal nichts sagt.

Der Wunsch nach vollen Lippen treibt die ein oder andere Promi-Schönheit schoneinmal dazu, sich unter das Messer zu legen. Ob aufgespritze Lippen dem eigenen Schönheitsideal entsprechen, muss zwar jeder für sich entscheiden, unstrittig ist jedoch: ob voll oder schmal, ob jung oder alt, gerade die Lippen müssen besonders gepflegt werden.

Kosmetikerin AvocadissimoDa die Haut der Lippen sehr dünn ist und nicht über eine eigene Schutzschicht verfügt, neigt sie dazu, verhältnismäßig leicht rissig und spröde zu werden. Sanfte und geschmeidige Lippen wirken jedoch nicht nur attraktiver, sie fühlen sich auch einfach schöner an.

Damit sich eure Lippen wirklich wohl in ihrer Haut fühlen, könnt ihr sie mit einem Lippenbalsam pflegen. Hierzu gibt es ein interessantes Produkt aus der Naturkosmetik, dass wir euch gerne vorstellen möchten. Es heißt „Lavera Lips Classic + Avocado„. Das Produkt verspricht eine sanfte schützende Pflege und erhielt von „Öko-Test“ die Note „sehr gut“.

Die Avocado ist aufgrund ihres hohen Fettanteils und ihrer feuchtigkeitsspendenden Wirkung bestens als Bestandteil eines Produkts zur Lippenpflege geeignet. Auch das Echo der weiblichen Netzgemeinde fällt positiv zugunsten des Pflegesticks mit Avocadoanteil aus. Die Damen berichten, dass der Naturbalsam für sie zunächst ungewohnt, schließlich jedoch sehr angenehm war.

Wenn ihr Lust bekommen habt, einmal herauszufinden, wie sich die Avocado nicht nur in eurem Mund, sondern auch auf eurem Mund anfühlt, probiert „Lavera Lips Classic + Avocado“ doch einfach mal aus.

Denn eins ist sicher: egal ob rot oder nicht – sanfte Lippen soll man küssen.

Habt ihr Lust auf Lippenpflege mit Avocado bekommen? Habt ihr das Produkt schoneinmal selbst ausprobiert? Seid ihr gar ein Mann und schwer davon überzeugt? Lasst es uns wissen und schreibt uns einen Kommentar.

2 Responses to Avocado Kosmetik: Sanfte Lippen soll man küssen!
  1. Ella
    Mai 5, 2011 | 23:08

    Klingt echt gut! Gibt es den Lippenbalsam auch im Laden zu kaufen?
    Gibt es auch was mit Avocado als Bodylotion?

    • Andreas
      Mai 5, 2011 | 23:25

      Hallo Ella,

      Lavera-Produkte gibt es mittlerweile auch in vielen Drogeriemärkten, wie z.B. dem mit den zwei Buchstaben ;-). Schau doch einfach mal nach und berichte uns, ob du tatsächlich fündig wurdest und wie dir das Produkt gefallen hat.

      Wir werden gerne mal schauen, was wir zu Avocado als Bodylotion finden können und dann hier davon berichten!

Avocado Kosmetik: Sanfte Lippen soll man küssen!

Viele Frauen träumen davon, dass die Männerwelt ihnen jeden Wunsch von den Lippen abliest und auch das ein oder andere Herrenmagazin weist seine Leser gerne darauf hin, dass die Lippen einer Frau so manches über sie verraten – auch wenn sie gerade einmal nichts sagt.

Der Wunsch nach vollen Lippen treibt die ein oder andere Promi-Schönheit schoneinmal dazu, sich unter das Messer zu legen. Ob aufgespritze Lippen dem eigenen Schönheitsideal entsprechen, muss zwar jeder für sich entscheiden, unstrittig ist jedoch: ob voll oder schmal, ob jung oder alt, gerade die Lippen müssen besonders gepflegt werden.

Kosmetikerin AvocadissimoDa die Haut der Lippen sehr dünn ist und nicht über eine eigene Schutzschicht verfügt, neigt sie dazu, verhältnismäßig leicht rissig und spröde zu werden. Sanfte und geschmeidige Lippen wirken jedoch nicht nur attraktiver, sie fühlen sich auch einfach schöner an.

Damit sich eure Lippen wirklich wohl in ihrer Haut fühlen, könnt ihr sie mit einem Lippenbalsam pflegen. Hierzu gibt es ein interessantes Produkt aus der Naturkosmetik, dass wir euch gerne vorstellen möchten. Es heißt „Lavera Lips Classic + Avocado„. Das Produkt verspricht eine sanfte schützende Pflege und erhielt von „Öko-Test“ die Note „sehr gut“.

Die Avocado ist aufgrund ihres hohen Fettanteils und ihrer feuchtigkeitsspendenden Wirkung bestens als Bestandteil eines Produkts zur Lippenpflege geeignet. Auch das Echo der weiblichen Netzgemeinde fällt positiv zugunsten des Pflegesticks mit Avocadoanteil aus. Die Damen berichten, dass der Naturbalsam für sie zunächst ungewohnt, schließlich jedoch sehr angenehm war.

Wenn ihr Lust bekommen habt, einmal herauszufinden, wie sich die Avocado nicht nur in eurem Mund, sondern auch auf eurem Mund anfühlt, probiert „Lavera Lips Classic + Avocado“ doch einfach mal aus.

Denn eins ist sicher: egal ob rot oder nicht – sanfte Lippen soll man küssen.

Habt ihr Lust auf Lippenpflege mit Avocado bekommen? Habt ihr das Produkt schoneinmal selbst ausprobiert? Seid ihr gar ein Mann und schwer davon überzeugt? Lasst es uns wissen und schreibt uns einen Kommentar.

2 Responses to Avocado Kosmetik: Sanfte Lippen soll man küssen!
  1. Ella
    Mai 5, 2011 | 23:08

    Klingt echt gut! Gibt es den Lippenbalsam auch im Laden zu kaufen?
    Gibt es auch was mit Avocado als Bodylotion?

    • Andreas
      Mai 5, 2011 | 23:25

      Hallo Ella,

      Lavera-Produkte gibt es mittlerweile auch in vielen Drogeriemärkten, wie z.B. dem mit den zwei Buchstaben ;-). Schau doch einfach mal nach und berichte uns, ob du tatsächlich fündig wurdest und wie dir das Produkt gefallen hat.

      Wir werden gerne mal schauen, was wir zu Avocado als Bodylotion finden können und dann hier davon berichten!

Avocado Kosmetik: Sanfte Lippen soll man küssen!

Viele Frauen träumen davon, dass die Männerwelt ihnen jeden Wunsch von den Lippen abliest und auch das ein oder andere Herrenmagazin weist seine Leser gerne darauf hin, dass die Lippen einer Frau so manches über sie verraten – auch wenn sie gerade einmal nichts sagt.

Der Wunsch nach vollen Lippen treibt die ein oder andere Promi-Schönheit schoneinmal dazu, sich unter das Messer zu legen. Ob aufgespritze Lippen dem eigenen Schönheitsideal entsprechen, muss zwar jeder für sich entscheiden, unstrittig ist jedoch: ob voll oder schmal, ob jung oder alt, gerade die Lippen müssen besonders gepflegt werden.

Kosmetikerin AvocadissimoDa die Haut der Lippen sehr dünn ist und nicht über eine eigene Schutzschicht verfügt, neigt sie dazu, verhältnismäßig leicht rissig und spröde zu werden. Sanfte und geschmeidige Lippen wirken jedoch nicht nur attraktiver, sie fühlen sich auch einfach schöner an.

Damit sich eure Lippen wirklich wohl in ihrer Haut fühlen, könnt ihr sie mit einem Lippenbalsam pflegen. Hierzu gibt es ein interessantes Produkt aus der Naturkosmetik, dass wir euch gerne vorstellen möchten. Es heißt „Lavera Lips Classic + Avocado„. Das Produkt verspricht eine sanfte schützende Pflege und erhielt von „Öko-Test“ die Note „sehr gut“.

Die Avocado ist aufgrund ihres hohen Fettanteils und ihrer feuchtigkeitsspendenden Wirkung bestens als Bestandteil eines Produkts zur Lippenpflege geeignet. Auch das Echo der weiblichen Netzgemeinde fällt positiv zugunsten des Pflegesticks mit Avocadoanteil aus. Die Damen berichten, dass der Naturbalsam für sie zunächst ungewohnt, schließlich jedoch sehr angenehm war.

Wenn ihr Lust bekommen habt, einmal herauszufinden, wie sich die Avocado nicht nur in eurem Mund, sondern auch auf eurem Mund anfühlt, probiert „Lavera Lips Classic + Avocado“ doch einfach mal aus.

Denn eins ist sicher: egal ob rot oder nicht – sanfte Lippen soll man küssen.

Habt ihr Lust auf Lippenpflege mit Avocado bekommen? Habt ihr das Produkt schoneinmal selbst ausprobiert? Seid ihr gar ein Mann und schwer davon überzeugt? Lasst es uns wissen und schreibt uns einen Kommentar.

2 Responses to Avocado Kosmetik: Sanfte Lippen soll man küssen!
  1. Ella
    Mai 5, 2011 | 23:08

    Klingt echt gut! Gibt es den Lippenbalsam auch im Laden zu kaufen?
    Gibt es auch was mit Avocado als Bodylotion?

    • Andreas
      Mai 5, 2011 | 23:25

      Hallo Ella,

      Lavera-Produkte gibt es mittlerweile auch in vielen Drogeriemärkten, wie z.B. dem mit den zwei Buchstaben ;-). Schau doch einfach mal nach und berichte uns, ob du tatsächlich fündig wurdest und wie dir das Produkt gefallen hat.

      Wir werden gerne mal schauen, was wir zu Avocado als Bodylotion finden können und dann hier davon berichten!

Avocado Kosmetik: Sanfte Lippen soll man küssen!

Viele Frauen träumen davon, dass die Männerwelt ihnen jeden Wunsch von den Lippen abliest und auch das ein oder andere Herrenmagazin weist seine Leser gerne darauf hin, dass die Lippen einer Frau so manches über sie verraten – auch wenn sie gerade einmal nichts sagt.

Der Wunsch nach vollen Lippen treibt die ein oder andere Promi-Schönheit schoneinmal dazu, sich unter das Messer zu legen. Ob aufgespritze Lippen dem eigenen Schönheitsideal entsprechen, muss zwar jeder für sich entscheiden, unstrittig ist jedoch: ob voll oder schmal, ob jung oder alt, gerade die Lippen müssen besonders gepflegt werden.

Kosmetikerin AvocadissimoDa die Haut der Lippen sehr dünn ist und nicht über eine eigene Schutzschicht verfügt, neigt sie dazu, verhältnismäßig leicht rissig und spröde zu werden. Sanfte und geschmeidige Lippen wirken jedoch nicht nur attraktiver, sie fühlen sich auch einfach schöner an.

Damit sich eure Lippen wirklich wohl in ihrer Haut fühlen, könnt ihr sie mit einem Lippenbalsam pflegen. Hierzu gibt es ein interessantes Produkt aus der Naturkosmetik, dass wir euch gerne vorstellen möchten. Es heißt „Lavera Lips Classic + Avocado„. Das Produkt verspricht eine sanfte schützende Pflege und erhielt von „Öko-Test“ die Note „sehr gut“.

Die Avocado ist aufgrund ihres hohen Fettanteils und ihrer feuchtigkeitsspendenden Wirkung bestens als Bestandteil eines Produkts zur Lippenpflege geeignet. Auch das Echo der weiblichen Netzgemeinde fällt positiv zugunsten des Pflegesticks mit Avocadoanteil aus. Die Damen berichten, dass der Naturbalsam für sie zunächst ungewohnt, schließlich jedoch sehr angenehm war.

Wenn ihr Lust bekommen habt, einmal herauszufinden, wie sich die Avocado nicht nur in eurem Mund, sondern auch auf eurem Mund anfühlt, probiert „Lavera Lips Classic + Avocado“ doch einfach mal aus.

Denn eins ist sicher: egal ob rot oder nicht – sanfte Lippen soll man küssen.

Habt ihr Lust auf Lippenpflege mit Avocado bekommen? Habt ihr das Produkt schoneinmal selbst ausprobiert? Seid ihr gar ein Mann und schwer davon überzeugt? Lasst es uns wissen und schreibt uns einen Kommentar.

2 Responses to Avocado Kosmetik: Sanfte Lippen soll man küssen!
  1. Ella
    Mai 5, 2011 | 23:08

    Klingt echt gut! Gibt es den Lippenbalsam auch im Laden zu kaufen?
    Gibt es auch was mit Avocado als Bodylotion?

    • Andreas
      Mai 5, 2011 | 23:25

      Hallo Ella,

      Lavera-Produkte gibt es mittlerweile auch in vielen Drogeriemärkten, wie z.B. dem mit den zwei Buchstaben ;-). Schau doch einfach mal nach und berichte uns, ob du tatsächlich fündig wurdest und wie dir das Produkt gefallen hat.

      Wir werden gerne mal schauen, was wir zu Avocado als Bodylotion finden können und dann hier davon berichten!

Avocado Kosmetik: Sanfte Lippen soll man küssen!

Viele Frauen träumen davon, dass die Männerwelt ihnen jeden Wunsch von den Lippen abliest und auch das ein oder andere Herrenmagazin weist seine Leser gerne darauf hin, dass die Lippen einer Frau so manches über sie verraten – auch wenn sie gerade einmal nichts sagt.

Der Wunsch nach vollen Lippen treibt die ein oder andere Promi-Schönheit schoneinmal dazu, sich unter das Messer zu legen. Ob aufgespritze Lippen dem eigenen Schönheitsideal entsprechen, muss zwar jeder für sich entscheiden, unstrittig ist jedoch: ob voll oder schmal, ob jung oder alt, gerade die Lippen müssen besonders gepflegt werden.

Kosmetikerin AvocadissimoDa die Haut der Lippen sehr dünn ist und nicht über eine eigene Schutzschicht verfügt, neigt sie dazu, verhältnismäßig leicht rissig und spröde zu werden. Sanfte und geschmeidige Lippen wirken jedoch nicht nur attraktiver, sie fühlen sich auch einfach schöner an.

Damit sich eure Lippen wirklich wohl in ihrer Haut fühlen, könnt ihr sie mit einem Lippenbalsam pflegen. Hierzu gibt es ein interessantes Produkt aus der Naturkosmetik, dass wir euch gerne vorstellen möchten. Es heißt „Lavera Lips Classic + Avocado„. Das Produkt verspricht eine sanfte schützende Pflege und erhielt von „Öko-Test“ die Note „sehr gut“.

Die Avocado ist aufgrund ihres hohen Fettanteils und ihrer feuchtigkeitsspendenden Wirkung bestens als Bestandteil eines Produkts zur Lippenpflege geeignet. Auch das Echo der weiblichen Netzgemeinde fällt positiv zugunsten des Pflegesticks mit Avocadoanteil aus. Die Damen berichten, dass der Naturbalsam für sie zunächst ungewohnt, schließlich jedoch sehr angenehm war.

Wenn ihr Lust bekommen habt, einmal herauszufinden, wie sich die Avocado nicht nur in eurem Mund, sondern auch auf eurem Mund anfühlt, probiert „Lavera Lips Classic + Avocado“ doch einfach mal aus.

Denn eins ist sicher: egal ob rot oder nicht – sanfte Lippen soll man küssen.

Habt ihr Lust auf Lippenpflege mit Avocado bekommen? Habt ihr das Produkt schoneinmal selbst ausprobiert? Seid ihr gar ein Mann und schwer davon überzeugt? Lasst es uns wissen und schreibt uns einen Kommentar.

2 Responses to Avocado Kosmetik: Sanfte Lippen soll man küssen!
  1. Ella
    Mai 5, 2011 | 23:08

    Klingt echt gut! Gibt es den Lippenbalsam auch im Laden zu kaufen?
    Gibt es auch was mit Avocado als Bodylotion?

    • Andreas
      Mai 5, 2011 | 23:25

      Hallo Ella,

      Lavera-Produkte gibt es mittlerweile auch in vielen Drogeriemärkten, wie z.B. dem mit den zwei Buchstaben ;-). Schau doch einfach mal nach und berichte uns, ob du tatsächlich fündig wurdest und wie dir das Produkt gefallen hat.

      Wir werden gerne mal schauen, was wir zu Avocado als Bodylotion finden können und dann hier davon berichten!